Shaun White: Zwischen Skate- und Snowboard

Biografie von Shaun White
Sportler Shaun White © INFphoto.com

Früh übt sich

Am 3. September 1986 wurde der professionelle Snowboarder und Skateboarder Shaun Roger White in San Diego in Kalifornien geboren.

- Anzeige -

Aufgrund eines angeborenen Herzfehlers, einer Fallot-Tetralogie, musste der Amerikaner bereits vor seinem ersten Geburtstag zwei lebensrettende Herzoperationen über sich ergehen lassen. Bereits als Kind war er begeisterter Skifahrer, Snowboarder und Skater. Nach dem Vorbild seines großen Bruders wechselte Shaun White als Sechsjähriger vom Skifahren zum Snowboarden.

Im Alter von sieben Jahren nahm er erstmals an ‘Windell's Snowboard Camp‘ in Oregon teil, wo er die Grundlage für seine spätere Karriere legen sollte. Im Alter von neun Jahren lernte Shaun White in einem Park den professionellen Skateboarder Tony Hawk kennen. Dieser erkannte das Potential in dem Jungen und wurde zu seinem Mentor und Freund. Mit seiner Hilfe wurde Shaun White bereits im Alter von 17 Jahren professioneller Skater.

— ANZEIGE —