Sharon Stone: Ich ziehe Killer-Typen an

Sharon Stone: Ich ziehe Killer-Typen an
Sharon Stone © Cover Media

Sharon Stone (57) zieht immer die falschen Männer an - da ist Vorsicht geboten!

- Anzeige -

Der Richtige ist nicht dabei

Die Leinwandgrazie ('Casino') ist derzeit Single, an männlichen Bewunderern fehlt es der attraktiven Blondine allerdings nicht. Kein Wunder, schließlich gilt sie seit ihrem heißen Auftritt in 'Basic Instinct' 1992 als Sexsymbol. Allerdings verriet die Schöne nun in einem Interview mit Jimmy Kimmel (47), dass sie meist die falschen Typen anziehe.

"Ja, ich hatte einige Dates in letzter Zeit. Ich habe in einer Zeitschrift gesagt, dass ich nicht nach Dates gefragt werde, aber das stimmt nicht. Aber die meisten Leute, die mit mir ausgehen wollen, sehen aus, als ob sie Serienkiller wären, also muss ich aufpassen."

In der September-Ausgabe von 'Harper's Bazaar' bewies Sharon Stone indes wieder einmal, dass sie auch mit Ende 50 noch einen Traumkörper hat. Als Mutter von drei adoptierten Söhnen sorge sie sich allerdings nicht darum, welchen Eindruck die Nacktfotos auf die Jungs machen - die hätten sie wohl kaum gesehen. "Das bezweifle ich. Sie sind keine großen 'Harper's Bazaar'-Leser", lachte die Hollywoodlerin.

Die Fotos beeindruckten den Moderatoren offensichtlich zutiefst und er ließ es sich nicht nehmen, der Schauspielerin gleich eine Reihe von Komplimenten zu den Schwarzweißaufnahmen zu machen. "Schaust du jemals in den Spiegel und denkst dir 'Danke, Jesus!?'", fragte er Sharon, die daraufhin nur bescheiden kicherte.

Auf einem der Fotos sieht man den Star von der Seite sich vornüber beugend und mit nichts weiter als einem Paar High Heels und einer Perlenkette bekleidet. Dazu witzelte sie selbst: "Ich möchte einfach, dass du weißt, dass ich normalerweise immer so herumstehe, in High Heels."

Nachdem Jimmy die Darstellerin immer weiter mit Komplimenten überschüttete, fragte sie ihn, ob er sie nicht regelmäßig zu seinen Shows einladen könne. Schließlich tue das ihrem Selbstbewusstsein äußerst gut. Jimmy Kimmel willigte gern ein und hatte gleich einen Vorschlag für Sharon Stone: "Natürlich. Du kannst dann das Outfit aus dem Magazin tragen!"

Cover Media

— ANZEIGE —