Shannen Doherty: Rabenschwarze Hochzeit

Shannen Doherty hat geheiratet
Shannen Dohertys Hochzeitsgäste trugen allesamt Schwarz © Splash News

Shannen Doherty hat geheiratet

Serienstar Shannen Doherty hat am Samstag in Malibu ihrem Verlobten Kurt Iswarienko das Jawort gegeben. In einer Zeremonie mit 170 Gästen auf einem privaten Anwesen in den Malibu Hills glich die Trauung auf den ersten Blick jedoch eher einer Trauerfeier - alle Gäste trugen Schwarz.

- Anzeige -

Kleidervorschrift: 'Black Tie'

Shannen Doherty und Kurt Iswarienko
Shannen Doherty und Kurt Iswarienko © WENN.com, LVB

Bei näherem Betrachten der Luftaufnahmen fiel jedoch auf: Das Paar hatte sich scheinbar etwas gedacht bei der Kleiderordnung ihrer Gäste - oder vielmehr: Die Braut hatte da wohl ihren Willen durchgesetzt, denn Shannen war die einzige, die Weiß trug und somit in ihrem bodenlangen Hochzeitskleid alle überstrahlte. Black Tie bedeutet für die Herren: Schwarzer Smoking, schwarze Fliege, weißes Hemd. Für die Damen heißt es eigentlich nur, dass sie ein elegantes Abend- oder Cocktailkleid tragen sollten, egal welcher Farbe, jedoch fiel die Kleiderauswahl der weiblichen Gäste fast uneingeschränkt auf schwarze Abendgarderobe.

Schon weniger romantisch ist da die Tatsache, dass die Hochzeit gefilmt wurde - und zwar nicht für private Zwecke sondern laut 'usmagazine.com' als Bestandteil von Shannens Reality Show 'Shannen Says', die 2012 im amerikanischen Fernsehen laufen wird.

(Fotos: Splasnews/WENN)

— ANZEIGE —