Shannen Doherty – das süße Gift Hollywoods

Schauspielerin Shannen Doherty
Mit Fernsehserien begann ihre Karriere © picture alliance / Geisler-Fotop, Dennis Van Tine/Geisler-Fotopres

Shannen Doherty schaffte es früh, als Schauspielerin Fuß zu fassen

Shannen Doherty, geboren am 12. April 1971 in Memphis, Tennessee, wuchs in einer vierköpfigen Familie auf. Sie hat einen älteren Bruder namens Sean. Ihre Mutter, Rosa Doherty, betrieb einen Schönheitssalon und ihr Vater, John-Thomas Doherty, arbeitete als Hypothekenberater für eine Bank. Mütterlicherseits ist Shannen Doherty irisch-schottischer und entfernt französischer Abstammung. Väterlicherseits sind ihre Vorfahren irisch-katholische Einwanderer.

- Anzeige -

Ihr Vater betrieb neben seiner Beratertätigkeit ein eigenes Fuhrunternehmen. Um dieses zu erweitern, zogen die Dohertys, als Shannen etwa sieben Jahre alt war, nach Parlos Verdes bei Los Angeles. Das Leben in der Nähe Hollywoods weckte in Shannen den Wunsch, Schauspielerin zu werden. Ihre Eltern hielten zunächst nicht viel von diesem Plan. Doch Shannen bekam tatsächlich Angebote. Ein Agent vermittelte ihr eine Rolle als Synchronsprecherin. Bald darauf durfte sie in Fernsehserien mitspielen. Zudem wurde sie immer wieder für kleine Filmrollen engagiert.

Trotzdem konzentrierte sie sich weiter auf die Schule und erhielt dort sehr gute Noten. Von großen Cliquen hielt sie sich fern. Sie bevorzugte es, einige wenige, enge Freunde zu haben. Oft ließen sich Schule und Drehtermine nicht miteinander vereinbaren. Um Privatlehrer zu vermeiden, entschieden sich Shannens Eltern dafür, sie in einer kleinen baptistischen Highschool anzumelden. Dort blieb sie nicht lange, weil der Direktor ihre Lust zu Tanzen nicht unterstützte. So musste schließlich doch eine andere Lösung gefunden werden, denn Shannen bekam bald größere Rollen und längere Serien-Engagements.

Im Alter von 22 Jahren, am 24. September 1993, heiratete sie Ashley Hamilton, den Sohn des Schauspielers George Hamilton. Im April 1994 ließen sich die beiden wieder scheiden. Später hatte Shannen Doherty mit ihrem Serienkollegen Julian McMahon eine Beziehung. Mit dem Immobilienmakler Chris Foufas sowie mit dem Millionär Dean Factor war sie verlobt. Am 24. Februar 2002 heiratete sie den Internetmillionär und Womanizer Rick Solomon. Die Ehe wurde 2003 annulliert. Am 15. Oktober 2011 heiratete Shannen Doherty in Malibu den Starfotografen Kurt Iswarienko.

— ANZEIGE —