Shania Twain wird 2016 vermutlich nach Europa kommen

Shania Twain wird 2016 vermutlich nach Europa kommen
Shania Twain Ende Juni bei ihrem Konzert im Madison Square Garden in New York © Greg Allen/Invision/AP

Shania Twain (49, "Today Is Your Day") ist aktuell auf großer Tour durch Nordamerika. Am 11. Oktober wird sie dann nach über 70 Konzerten zum Abschluss in ihrer Heimat Ontario spielen. Eigentlich sollte es ihre Abschieds-Tournee sein. Doch nun macht ihr Agent Marc Dennis allen Fans in Europa Hoffnung, dass Twain ihre "Rock This Country"-Tournee international verlängert. "Wir arbeiten daran...", äußerte sich Dennis verheißungsvoll gegenüber "Billboard.com". "Ich denke nächsten Frühling und Sommer könnt ihr eine ziemlich beachtliche internationale Tour sehen." Er wisse zwar nicht, ob es sich dann auch um 75 Shows wie in Nordamerika handeln werde, "aber es wird beachtlich sein".

- Anzeige -

Doch noch kein Bühnen-Abschied

Für Twain ist es die erste Tour seit 2004. In Las Vegas hatte sie jedoch die vergangenen zwei Jahre eine eigene Show im Caesars Palace. Ob die internationale Tour den kanadischen Country-Star auch wieder nach Deutschland führen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Ihre Fans würden sich bestimmt sehr freuen, immerhin beehrte die fünffache Grammy-Gewinnerin auch Deutschland letztmalig vor elf Jahren bei ihrer "Up!"-Tour.

spot on news

— ANZEIGE —