Shakira: Bittere Tränen nach Spaniens EM-Aus

Shakira: Bittere Tränen nach Spaniens EM-Aus
Shakiras Sohn Milan weint bittere Tränen © Splash News

Shakira muss ihre Söhne trösten

2012 wurden sie noch Europameister, jetzt mussten sich die Spanier im Achtelfinale gegen Italien mit einem 2:0 geschlagen geben. Bis zum Schluss hatte auch Shakira (39) von der Zuschauertribüne aus mitgefiebert und mitgezittert. Mit ihren Söhnen Milan (3) und Sasha (1) feuerte sie ihren Freund Gerard Piqué (29) an - leider vergebens. Am Ende hat es für den Titelverteidiger nicht gereicht.

- Anzeige -

Vor allem bei dem kleinen Milan brachen nach dem EM-Aus für Spanien alle Dämme. Der Kleine weinte bittere Tränen, so dass Shakira ihn erstmal trösten musste.

Dabei hat die Niederlage der spanischen Nationalelf eine gute Seite - zumindest für die Familie Piqué: Papa hat in den nächsten Tagen mehr Zeit. Sehen Sie die herzzerreißenden Bilder in unserem Video!

— ANZEIGE —