Shakira: Als Mama total glücklich

Shakira: Als Mama total glücklich
Shakira © Cover Media

Shakira (38) ist am zufriedensten, wenn sie ihre lachenden Kinder um sich hat. Die Sängerin ('She Wolf') zieht mit ihrem Freund, dem Fußballer Gerard Piqué (28), die beiden Söhne Milan (2) und Sasha (drei Monate) groß. Als Mutter ist die Kolumbianerin absolut glücklich, kein Wunder also, dass sie auf die Frage des Magazins 'Gala', was sie denn zum Lächeln bringe, antwortete: "Wenn ich Zeit mit meiner Familie verbringen kann. Wenn ich meine Kinder lächeln sehe, dann muss ich automatisch lachen. Mein zweiter Sohn hat gerade angefangen, bewusst zu lächeln. Es ist so süß, ihn das erste Mal lächeln zu sehen. Es ist eines der wundervollsten Dinge, die es gibt."

- Anzeige -

Das Lächeln ihrer Kinder

Durch die Kinder hat sich das Leben der blonden Schönheit ganz schön verändert. "Deine Prioritäten ändern sich", erklärte sie. "Bevor ich Mutter wurde, war ich der Mittelpunkt meiner eigenen Welt. Jetzt sind es meine Kinder, sie haben jetzt Vorrang."

Seit 2011 sind Shakira und Gerard, der übrigens auf den Tag genau zehn Jahre jünger ist als sie, zusammen. Trotz ihrer glücklichen Beziehung und den beiden Kindern sind die Stars allerdings nicht verheiratet. "Wir haben bereits das, was wesentlich ist", erklärte Shakira vor der Geburt ihres zweiten Sohnes dem Magazin 'Glam Belleza Latina'. "Wir haben eine Verbindung, empfinden Liebe füreinander und haben ein Baby. Ich denke, dass diese Aspekte unserer Beziehung sich schon bewährt haben und eine Hochzeit wird daran nichts ändern. Aber wenn ich jemals heiraten werde, wird er derjenige sein."

Cover Media

— ANZEIGE —