Shailene Woodley: Ihr Plan für die Zukunft

Shailene Woodley
Shailene Woodley © Cover Media

Shailene Woodley (22) hat zwar ein grandioses Jahr, will aber auch noch andere Dinge sehen, als Filmsets.

- Anzeige -

Das Leben entdecken!

Die Newcomerin steht dank ihrer Rolle in 'Divergent - Die Bestimmung' am Anfang einer großartigen Karriere. Zusätzlich rührt sie derzeit die Werbetrommel für ihren neuen Film 'Das Schicksal ist ein mieser Verräter', der bei uns am 12. Juni ins Kino kommt.

Dürfen sich die Fans auf Shailene nonstop freuen? Leider nein: Bevor die schöne Amerikanerin nämlich im Hollywood-Strudel versinkt, gönnt sie sich eine Auszeit. Dem Magazin 'V' erklärte sie entspannt: "Ich ziehe mich zurück, ich möchte die anderen künstlerischen Facetten des Lebens kennenlernen!"

Was genau sie damit meint, verriet die Brünette nicht - doch ist sie für ihr Engagement für die Umwelt bekannt. Passend dazu lebt sie rundum gesund und betonte jüngst im Gespräch mit dem deutschen Magazin 'Joy': "Ich vermeide es, Plastikflaschen zu benutzen, und verzichte auf genmanipulierte Lebensmittel. Außerdem versuche ich, möglichst unabhängig zu leben: Ich möchte theoretisch auch in der Wildnis allein zurechtkommen, ohne feste Wände oder Kühlschrank."

Genauso einfach hält es die Darstellerin, wenn es um ihre Familie geht. Dramen? Unerwünscht: "Meine Einstellung ist simpel: Warum soll ich mir und anderen Menschen das Leben schwerer machen, als es schon ist? Eigentlich brauchen wir doch nur Sauerstoff und Licht. Davon gibt es genug, also ist doch alles gut", betonte Shailene Woodley.

Cover Media

— ANZEIGE —