Shailene Woodley: Hör' auf deinen Instinkt!

Shailene Woodley
Shailene Woodley © Cover Media

Shailene Woodley (23) ermutigt junge Menschen dazu, auf ihre Stärken zu setzen.

- Anzeige -

Mut zum Selbstvertrauen

Die Schauspielerin ist seit vergangener Woche in 'Die Bestimmung - Insurgent', der Fortsetzung von 'Die Bestimmung - Divergent' wieder als Beatrice 'Tris' Prior wieder in der Hauptrolle zu sehen. Für sie hat der Film eine ganz besondere Botschaft.

"Ein kämpferisches Mädchen wird erwachsen. Sie fragt sich: Wer bin ich? Wer darf ich sein? Die Welt ist eine Arena der Ängste. Aber wenn man an sich glaubt, wird man sein Glück finden", erklärte die Schönheit im 'Bild'-Interview.

Der Mut, man selbst zu sein, sei auch das Schwierigste am Erwachsenwerden, so Shailene. "Du musst es wagen, deinen Gefühlen und deinen Instinkten zu vertrauen. Sei du selbst!" riet sie ihren jungen Mitmenschen.

Doch auch wenn sie selbst sich als Powerfrau sieht, beim Thema Beziehung darf der Mann gerne stärker sein. "Ein Mann muss wie eine Säule sein, an die man sich anlehnen kann", erklärte Shailene, die momentan Single ist.

Mit ihrer starken Persönlichkeit schüchterte die Newcomerin auch einige männliche Schauspieler ein, die sich um die Rolle des Tobias 'Four' Eaton bewarben. Erst Theo James (30, 'Underworld: Awakening') konnte überzeugen. "Als Theo hereinkam, stand da zum ersten Mal ein Mann", erinnerte sich Shailene Woodley kürzlich im Gespräch mit dem 'Nordkurier'. "Es kamen eine Menge Jungs. Selbst wenn sie älter waren als Theo, waren sie immer noch Jungs. Theo strahlt eine Stärke aus, dazu muss er nicht laut werden. Ihn umgibt auch etwas Mysteriöses. Danach hatten wir gesucht."

Cover Media

— ANZEIGE —