Sexy Promi-Sommerlooks zum Nachstylen

Sexy Promi-Sommerlooks zum Nachstylen
Sommerliche Eleganz: Brittany Snow, Taylor Swift und Kate Hudson (v.l.) © Paul A. Hebert/John Shearer/Amy Sussman/Invision/AP

Die Temperaturen steigen, der Sommer hat Einzug gehalten. Viele greifen in diesem Fall zu einfachen Jeans-Shorts und T-Shirt. Doch es geht auch anders: Mit High-Waist-Röcken, Crop Tops und Jumpsuit ist man in den Sommermonaten immer bestens gestylt. Diese fünf Promi-Damen zeigen, wie ein sexy Sommerlook mit den richtigen Kleidungsstücken auch abseits von Basic-Teilen funktionieren kann.

Die Hitze ist da!

Kate Hudson

Der High-Waist-Look ist mittlerweile zum festen Bestandteil des täglichen Stylings geworden. Das weiß auch Schauspielerin Kate Hudson (36) und greift für ihren schicken Ausgeh-Sommerlook zu einem High-Waist-Rock in Midi-Länge. Dazu kombiniert sie ein passendes schulterfreies Top in der Trendfarbe Gelb. Der warme Ton sowie der großflächige Blumendruck des Rocks geben dem kompletten Outfit eine schicke Note - somit eignet sich die Kombination perfekt, um eine sommerliche Gartenparty zu besuchen.


Taylor Swift

Anstatt zum üblichen kleinen Schwarzen zu greifen, entscheidet sich Sängerin Taylor Swift (25) für einen hellblauen Mini-Jumpsuit. Doch bei der Wahl des passenden Einteilers ist Vorsicht geboten. Da ein Jumpsuit sowohl den oberen, als auch den unteren Teil des Körpers in Beschlag nimmt, ist das Kleidungsstück nicht für jede Art von Figur die richtige Entscheidung. Kleine Frauen kombinieren einen Jumpsuit am besten mit High Heels. Das streckt optisch und verhindert, dass man wuchtiger wirkt als man ist.


Christa B. Allen

Die sogenannten Crop Tops verlassen uns auch in diesem Sommer noch nicht. Der Bauchfrei-Trend lässt sich besonders gut mit High-Waist-Kleidungsstücken kombinieren. Die US-amerikanische Schauspielerin Christa B. Allen macht vor, wie das funktionieren kann: Zu einem eng anliegenden, hochgeschlossenen Rock im Ethno-Stil kombiniert die 23-Jährige ein bauchfreies Top in knalligem Rot. Beim Kauf von Crop Tops sollte vor allem darauf geachtet werden, dass sie aus einem hochwertigen Material hergestellt wurden. Tops aus Seide oder Spitze wirken edel und lassen sich gut kombinieren.


Brittany Snow

Kleider aus weißer Spitze kommen nie aus der Mode: Vor allem im Sommer und nach einem ausgiebigen Sonnenbad ist man damit für jede Gelegenheit passend gestylt. Schauspielerin Brittany Snow (29) wählt für ihren Besuch eines Fashion-Events ein knielanges Kleid mit halblangen Ärmeln. Die Kombinationsmöglichkeiten für weiße Spitze sind hierbei vielfältig. Egal, ob mit Jeans- oder Lederjacke, Flip Flops oder High Heels - diese Kleider sind im Sommer echte Alleskönner.


Vanessa Hudgens

Wer auf den lässigen Hippie-Look steht, sollte das Outfit von US-Schauspielerin Vanessa Hudgens (26) nachahmen. Richtig kombiniert kann der sommerliche Maxi-Rock sowohl für legere Anlässe als auch für ein romantisches Date am Abend herhalten. Für den Sommer-Sonne-Strand-Look stylt man am besten einen der langen Röcke in zarten Pastellfarben mit Crop Top und Sandalen. Für den Abend hingegen wirkt die Kombination aus dunklem Maxi-Rock, Spitzentop und High Heels besonders schön.



spot on news

— ANZEIGE —