Sexverbot für Rafael und Sylvie van der Vaart

Sylvie und Rafael van der Vaart haben Sexverbot
Moderatorin Sylvie van der Vaart und ihr Ehemann Rafael dürfen sich während der EM nicht sehen. © dpa bildfunk

Für die EM ist kein Opfer zu hart

Pech für die niederländischen Nationalmannschaft, denn im Gegensatz zur deutschen Mannschaft haben die Holländer ein Sex-Verbot ausgerufen. Sylvie van der Vaart und die anderen Spielerfrauen dürfen ihre Männer während der Fußballeuropameisterschaft in Polen und der Ukraine nicht sehen.

- Anzeige -

Doch Sylvie van der Vaart erträgt ihr Los gelassen: "Es ist schon schade, dass wir unsere Männer nicht sehen können. Aber für den EM-Titel ist jedes Opfer wert", erklärte die 34-Jährige im Interview mit der 'Bild'-Zeitung.

Einen Vorteil hat dieses Verbot allerdings für uns: Wenn die niederländische und die deutsche Mannschaft aufeinandertreffen, denken die Oranje-Stars vielleicht mehr an ihre Frauen als ans Spiel.

Foto: dpa

— ANZEIGE —