Serinda Swan verrät der Öffentlichkeit nur wenige Details über ihr Privatleben

Serienstar Serinda Swan
Die Schauspielerin Serinda Swan © picture alliance / Newscom, HPA

Serinda Swan als engagierte Unterstützerin

Serinda Swan schaffte im Alter von zwanzig Jahren den Sprung in das TV-Geschäft und arbeitet gleichzeitig erfolgreich als Fotomodell. Sie wurde vor allem als Seriendarstellerin berühmt und spielte in Produktionen wie ‘Breakout Kings‘ und ‘Graceland‘. Die junge Schauspielerin aus Kanada hat vermutlich noch eine lange Karriere als Schauspielerin vor sich, da sie ihren Bekanntheitsgrad in den letzten Jahren stark erhöhen konnte.

- Anzeige -

Die brünette Schönheit hält ihr Privatleben weitestgehend von der Öffentlichkeit fern und war bislang nicht verheiratet. Serinda Swan hat sowohl spanische und schottische als auch irische und englische Vorfahren und zählt zu den wenigen kanadischen Schauspielerinnen, die es nach Hollywood schafften.

In ihrer Freizeit zeigt sie großes Interesse und Engagement für verschiedene Wohltätigkeitsvereinigungen: So ist sie unter anderem für die ‘So-maly Mam Foundation‘, eine Organisation, die sich gegen Menschenhandel und Kinderprostitution einsetzt, sowie für ‘Heifer International‘ tätig. Des Weiteren setzt sich Serinda Swan gemeinsam mit der United Nations Initiative ‘Nothing But Nets‘ für den Kampf gegen Malaria ein. Ihre bemerkenswerte Unterstützung meistert die beliebte Schauspielerin parallel zu den Dreharbeiten unterschiedlicher Film- und Fernsehprojekte, sowie ihren regelmäßigen Aufträgen als Modell. Sie ergatterte beispielsweise einen Modellvertrag bei der Marke Guess und setzte sich dort gegen etwa 75.000 Wettbewerberinnen durch. Wer der zukünftige Mann an Serinda Swans Seite wird, steht aktuell noch in den Sternen.

— ANZEIGE —