Senta Berger erhält Ehrenpreis

Senta Berger erhält Ehrenpreis
Senta Bergers Karriere begann schon 1957 und noch immer ist sie in aktuellen Filmen zu sehen © Jürgen Olczyk/Warner Bros. Entertainment, SpotOn

Gewinner des Tages vom 24.01.2017

Senta Berger (75, "Willkommen bei den Hartmanns") darf sich freuen. Denn die Stifter des Deutschen Fernsehpreises ehren die Schauspielerin kommende Woche mit einem Ehrenpreis für ihre Verdienste in Film und Fernsehen. Sie gelte als eine Künstlerin, "die [...] immer wieder neue Impulse gesetzt und damit zahlreiche Schauspielerinnen und Schauspieler, aber auch Regisseure, Autoren und nicht zuletzt ihr Publikum immer wieder inspiriert hat."

Dr. Thomas Bellut (61), der Vorsitzende der Stifterrunde, betitelt Berger als Ausnahmekünstlerin. Verdient hat sich die gebürtige Österreicherin den Preis auf jeden Fall: Schließlich hat sie jahrzehntelang das deutsche Fernsehen und den deutschen Film geprägt. Gratulation!

spot on news

— ANZEIGE —