Selena Gomez will Justin wehtun

Selena Gomez
Selena Gomez © Cover Media

Selena Gomez (21) trifft sich Berichten zufolge nicht grundlos mit Orlando Bloom (37): Der heiße Single soll ihren Ex Justin Bieber (20) aus der Reserve locken.

- Anzeige -

Rachespielchen

In den letzten Tagen gingen Gerüchte um eine heiße Flirterei zwischen der Schauspielerin ('Getaway') und dem Leinwandhelden ('Fluch der Karibik') um - und angeblich steht hinter dieser neuen Bekanntschaft ein Plan: Gomez soll Bieber ('Baby') verletzen wollen, nachdem er sie mehrfach schlecht behandelt hat.

Eine Freundin der Künstlerin erzählte 'HollywoodLife.com': "Sie weiß, dass es Justin treffen wird, weil sie früher schon wegen Orlando gestritten haben, und er ihr vorgeworfen hat, ihn betrogen zu haben. Er fühlt sich bedroht von Orlando und sie will, dass er so leidet wie sie gelitten hat." Dass Bloom, der sich im vergangenen Jahr von seiner Frau Miranda Kerr (31) trennte, unglaublich gut aussieht, schadet dem Plan nicht: "Selena findet Orlando hot, sie war schon immer verknallt in ihn."

Gomez' Freunde hoffen angeblich, dass Bloom der Brünetten über ihren Liebeskummer hinweg hilft, da sie nur schwer von Bieber loskommt. Das junge Promi-Paar verliebte sich 2010 ineinander, die wilde On/Off-Beziehung macht seither immer wieder Negativschlagzeilen - vor allem seit Justin Bieber den Badboy raushängen lässt und Selena Gomez in seine Probleme reinzieht.

Cover Media

— ANZEIGE —