Selena Gomez war nicht immer die erste Wahl der Modedesigner

Selena Gomez: Früher wollte kein Designer mit mir arbeiten
Selena Gomez © Cover Media

Selena Gomez (24) zählte früher nicht zu den Lieblingen der Designer.

- Anzeige -

Styling-Probleme als Teenie

Mittlerweile bezaubert der Popstar ('Same Old Love') regelmäßig auf den roten Teppichen mit seinen Looks, früher gestaltete sich die Suche nach den richtigen Outfits für Selena jedoch schwierig. In einem Interview mit der 'Vogue' verriet die erfolgreiche Sängerin und Schauspielerin, dass ihr Team in ihren Teenager-Zeiten häufig Probleme hatte, einen Designer zu finden, der sie für die großen Events des Showgeschäfts einkleidete.

"Ich war nicht immer die erste Wahl der Modemacher", gestand sie.

Diese Zeiten gehören allerdings längst der Vergangenheit an, jetzt reißen sich die Designer darum, den Star in einer ihrer Kreationen zu sehen.

Die früheren Styling-Schwierigkeiten halfen Selena, die das neue Gesicht von Louis Vuitton ist, aber auch dabei, ihren Modegeschmack zu verändern. "Ich suche gern unkonventionelle Dinge und verpasse ihnen einen klassischen Look", fügte sie hinzu.

Der Louis-Vuitton-Designer Nicolas Ghesquière zögerte jedoch nicht lange, der Sängerin das Angebot zu unterbreiten, sie zur neuen Markenbotschafterin des Labels zu machen. Ihre "Spontanität und Neugier" begeisterten den Modeschöpfer besonders. Und auch Selena musste nicht lange überlegen, schließlich sang ihr Nicolas sogar ihren Song 'Good For You' vor. "Das hat sofort das Eis gebrochen", lachte sie.

Neben Louis Vuitton gehören Valentino und Rodarte zu Selenas Lieblingslabels. Neuerdings ist sie ebenfalls ein Fan der australischen Designerin Dion Lee, die den komplett weißen Look für ihre Revival-Tour in Australien entwarf.  

"Das Team von Selena kontaktierte uns und bat uns, einen Look für sie anzufertigen. Es gab einige Designs aus unserer Resort-Kollektion 2017, die Selena besonders gut fand. Diese habe ich dann in ein Design umgewandelt, das die passende Silhouette für eine Bühnen-Show hatte", berichtete Dion Lee über ihre Kollaboration mit Selena Gomez im 'Vogue Australia'-Interview.

Cover Media

— ANZEIGE —