Selena Gomez steht zu ihrer Beziehung mit Zedd

Selena Gomez steht zu ihrer Beziehung mit Zedd
Selena Gomez © Cover Media

Selena Gomez (22) möchte nicht, dass andere denken, sie sei nur zu PR-Zwecken mit Zedd (25) ausgegangen.

- Anzeige -

"Es war toll!"

Die süße Musikerin ('The Heart Wants what it Wants') und der deutsch-russische DJ ('I Want You To Know'), der eigentlich Anton Zaslavski heißt, flirteten zu Beginn des Jahres heftig miteinander, im April wurde dann aber über eine Trennung berichtet.

Trotzdem: Als PR-Stunt will die Musikerin das Ganze nicht bezeichnen!

Zu Gast beim australischen Radiosender 'The Edge' betonte die Beauty: "Ich vergöttere Anton so sehr und hatte auf jeden Fall etwas laufen mit ihm, was sehr nett war."

Selena musste dann darüber lachen, dass sie über Zedd mit seinem bürgerlichen Namen gesprochen hat - aber so mache sie das grundsätzlich mit ihren DJ-Freunden. Zu denen gehört auch Megastar Calvin Harris (31, 'Feel So Close'), der im echten Leben Adam Richard Wiles heißt.

"Ich sagte zu den Jungs: 'Ihr habt zwei Namen, das ist frustrierend! Ich muss wissen, welchen Namen ich benutzen kann, weil mich das verwirrt.' Und dann entschied ich mich für ihre echten Namen - also Adam und Anton."

Bei ihrem Exfreund hat Selena Gomez in Sachen Namensgebung weniger Probleme gehabt: Justin Bieber heißt tatsächlich Justin Bieber, Drew mit zweitem Vornamen.

Cover Media

— ANZEIGE —