Selena Gomez hat auch ohne Justin Spaß

Selena Gomez hat auch ohne Justin Spaß
Selena Gomez © Cover Media

Selena Gomez (22) ist zur Zeit so gut drauf, dass sogar eine Begegnung mit Justin Bieber (21) sie nicht aus der Fassung bringen kann.

- Anzeige -

Kein Drama mit dem Ex

Die Stars verliebten sich 2010 und führten lange eine On/Off-Beziehung, die alle nur denkbaren Aufs und Abs durchmachte. Derzeit herrscht Funkstille zwischen den Promis, eine Versöhnung ist nicht in Sicht.

Ihren großen Liebeskummer aber scheint die Schauspielerin ('Spring Breakers') schon hinter sich zu haben. Wie zum Beweis ließ sie sich nicht aus der Bahn werfen, als sie und Jus die gleiche Party besuchten. Sel hatte sogar so gute Laune, dass sie erst gar nicht bemerkte, als ihr Ex dazu kam! Unter anderem verbrachte sie die lustige Nacht mit Sänger Ed Sheeran (24, 'Lego House') und Pretty-Little-Liars-Star Ashley Benson (25).

"Justin und Selena sind einander begegnet, haben sich gegenseitig aber überhaupt nicht wahrgenommen", vertraute eine Plaudertasche der 'New York Post' an. "Selena hatte zu viel Spaß mit Ed und ihren Freundinnen, um sich um ihn zu kümmern."

Die Stars hatten sich letzten Donnerstag [25. Juni] alle in Los Angeles verabredet, um die neue Platte von Tori Kelly (22, 'Nobody Love') zu feiern. Auch wenn es Spaß machte: Lange blieb Selena nicht, weil es so auch zu keinem Streit mit Justin kommen konnte.

"Selena kam mit Ed an und die beiden verließen die Party gemeinsam, kurz nachdem Justin auftauchte. Man merkte deutlich, dass sie keine Lust auf Drama hat", fuhr der Augenzeuge fort.

Momentan scheint unwahrscheinlich, dass Selena Gomez und Justin Bieber wieder zueinander finden. Laut Gerüchten soll der Sänger ('Baby') es jetzt auf die kleine Schwester von Cody Simpson (18, 'Cougar Town') abgesehen haben.

Cover Media

— ANZEIGE —