Selena Gomez gibt sich auf 'Stars Dance' ganz verführerisch

Selena Gomez bringt neues Album raus „Die Songs sind genau das, was ich musikalisch darstellen will. Gute-Laune-Electro-Pop. Schöne Tanzmusik, bei der die Leute hoffentlich Spaß haben“, so Selena über 'Stars Dance'.

Lupenreines Pop-Album 'Stars Dance'

Anscheinend kommt für jeden Disney-Star irgendwann der Moment, in dem er nicht mehr der süße-niedliche Teenie-Star sein will - siehe Miley Cyrus oder Britney Spears. Auch US-Teenie-Idol Selena Gomez scheint aktuell diesen Prozess durchzumachen und gibt sich auf ihrem neuen Album 'Stars Dance' (VÖ: 19.7.) extrem sexy und verführerisch.

— ANZEIGE —

Pünktlich zu ihrem 21. Geburtstag - der ja vor allem in den USA ein magisches Datum ist - macht sich die On/Off-Freundin von Justin Bieber mit der Veröffentlichung ihres vierten Studio-Albums quasi das perfekte Geschenk zur Volljährigkeit. Am 22. Juli heißt es für Schauspielerin und Sängerin "endlich erwachsen". Und was würde da besser passen als jede Menge tanzbare, clubtaugliche Songs? Davon gibt es auf 'Stars Dance' nämlich genügend - der Longplayer wartet mit elf lupenrein, produzierten Up-Tempo-Nummern auf, an denen es nichts auszusetzen gibt. „Die Songs sind genau das, was ich musikalisch darstellen will. Gute-Laune-Electro-Pop. Schöne Tanzmusik, bei der die Leute hoffentlich Spaß haben“, so Selena.

Selena Gomez live in Frankfurt Im September gibt Selena Gomez ihr einziges Deutschland-Konzert in Frankfurt.

Selena Gomez auf Tour

Selenas erwachsener Sound kommt jedenfalls bei ihrer Fangemeinde gut an. Bereits die erste Singleauskopplung 'Come & Get it' verkaufte sich allein in den USA über 1,6 Millionen Mal und wurde mit Platin ausgezeichnet. Am 14. September 2013 macht Selena übrigens mit ihrer 'Stars Dance'-Tour Station in Frankfurt. Allen Fans, die nicht bei ihrem einzigen Deutschland-Konzert dabei sein können, bleibt zum Trost zumindest das neue Album.

— ANZEIGE —