Selena Gomez: Das Thema Justin ist erledigt

Nach Kuss-Foto von Justin Bieber und Hailey Baldwin: So denkt Selena Gomez darüber
Nach Kuss-Foto von Justin Bieber und Hailey Baldwin: So denkt Selena Gomez darüber © Getty Images, Mark Davis

Selena Gomez (23) hat die Nase voll davon, über Justin Bieber (21) zu reden. Seit 2010 führten die beiden Popstars eine On/Off-Beziehung und nachdem Justin ('Baby') im vergangenen November dabei gesichtet wurde, wie er den Song 'My Girl' für Selena ('Love You Like a Love Song') in einer Bar in Los Angeles sang, machten wieder einmal Versöhnungsgerüchte die Runde. In einem neuen Interview mit dem 'Rolling Stone' erstickte die Sängerin nun aber alle Spekulationen über ein mögliches Liebescomeback im Keim: "Also erst einmal tut es mir leid", antworte sie auf die Frage nach ihrem Beziehungsstatus mit Justin und fügte hinzu: "Und ehrlich gesagt wünsche ich mir, dass gedruckt wird, wie sehr ich die Nase voll davon habe, über die Sache und über ihn zu sprechen."

- Anzeige -

Es reicht jetzt!

Justin brachte seiner Verflossenen nur wenige Tage vor den American Music Awards das Ständchen. Doch auch obwohl die Szene auf Video aufgenommen wurde und an die Öffentlichkeit geriet, sei es bei der Veranstaltung zu keinerlei peinlichen Situationen gekommen. "Ich werde mein Leben nicht verändern, weil die Leute darüber sprechen werden. Wenn ich ausgehe und Spaß habe, dann lebe ich mein Leben und nichts wird mir dabei vorschreiben, wie ich mich fühle, solange wie ich das nicht mit mir machen lasse", ergänzte sie.

Das neue Album der Musikerin, 'Revival', beinhaltet eine Reihe von Songs - darunter 'Same Old Love' -, die von Beziehungen handeln und viele Zuhörer spekulierten, dass die Lieder ihre Zeit mit Justin thematisieren. "Das verstehe ich", räumte sie ein. "Das ist ein Song über einen Kreislauf, ein Kreislauf, den die Leute kennen. Das macht einen verrückt, aber es ist wundervoll. Die Menschen haben die meisten Entscheidungen, die ich im Leben getroffen habe, gesehen. Und ich liebe jede Wahl, die ich getroffen habe. Jetzt verstehe ich auch, wie ich das in meiner Musik anwenden kann. Das bin ich. Ich bin froh, dass mein Leben nie perfekt war."

Auch Justin soll mittlerweile mit der Beziehung zu Selena Gomez abgeschlossen haben: Der Kanadier postete erst am 3. Januar ein Foto von sich und dem Model Hailey (19) Baldwin küssend auf Instagram.

Cover Media

— ANZEIGE —