Selena Gomez: Das sagt sie zur angeblichen Romanze mit Cara Delevingne

Selena Gomez: Das sagt sie zur angeblichen Romanze mit Cara Delevingne
Selena Gomez freut sich über die Liebes-Gerüchte © Charles Sykes/Invision/AP

Normalerweise ärgern sich Stars über jegliche Liebes-Gerüchte, die über sie gestreut werden. Nicht so Selena Gomez (23, "Stars Dance"). Im Gegenteil: Angesprochen auf die vermeintliche Romanze mit Model Cara Delevingne (23) sagte die Sängerin der Webseite "Pridesource": "Ich habe die Gerüchte geliebt. Ganz ehrlich: Sie ist unglaublich und sehr offen und macht damit auch mich offen für Neues." Fühlt sich die 23-Jährige also doch zu Frauen hingezogen?

- Anzeige -

Freude über Liebes-Gerüchte

Über ihre Sexualität machte sich Gomez in der Vergangenheit jedenfalls schon Gedanken: "Ich denke, jeder macht das einmal, ganz egal, wer er ist." Sie halte es außerdem für gesund, sich eine Perspektive darüber zu verschaffen, wer man wirklich ist. "Hinterfrage dich und fordere dich heraus, das ist wirklich wichtig", sagte Gomez weiter.

Gerade scheint sich der US-Star allerdings sowieso eher auf die Karriere als auf eine Beziehung zu konzentrieren, denn nach einer längeren Pause meldete sie sich jetzt mit ihrem neuen Album "Revival" zurück. 2016 wird Sie damit auf große US-Tournee gehen.

spot on news

— ANZEIGE —