Selena Gomez: Angst vor Herzschmerz

Selena Gomez: Angst vor Herzschmerz
Selena Gomez © Cover Media

Selena Gomez (23) fürchtet angeblich, sich auf einen neuen Beziehungsversuch mit Justin Bieber (21) einzulassen.

- Anzeige -

Liebescomeback möglich?

Zwischen Dezember 2010 und Januar 2013 waren die Popstars ein Paar, doch auch seit der Trennung scheinen die beiden ihre Liebe einfach nicht endgültig hinter sich lassen zu können. Erst im November sang der Kanadier ('Baby') ein wahres Loblied auf seine Ex ('Good For You') und gestand ihr - wieder einmal - seine Liebe. Möglicherweise könnte das dazu geführt haben, dass die beiden erneut in engerem Kontakt miteinander stehen.

Einer wahren Versöhnung steht allerdings Selenas Zweifel im Wege, ob Justin tatsächlich für eine erste Bindung bereit ist. "Selena liebt Justin noch immer, aber auch wenn es aufregend sein würde, wieder mit ihm zusammen zu sein, fürchtet sie sich davor, ihrem Herzen zu folgen, weil er sie schon so viele Male verletzt hat", berichtete ein Insider dem britischen 'Heat'-Magazin.

Selena hingegen soll bereit sein, sich wieder an Justin zu binden. "Justin glaubt, dass Selena kein Problem damit hat, dass er sich auch mit anderen Frauen trifft… Sie mag das vielleicht sagen, aber in Wirklichkeit reißt es sie in Stücke zu wissen, dass er auch andere Mädchen trifft", berichtete der Alleswisser weiter.

Schon seit einer Weile gibt es immer wieder Anzeichen für eine Versöhnung der Stars. Dazu gehört auch, dass Justin ständig über seine Verflossene in Interviews spricht. Er gab sogar zu, dass sie ihn bei verschiedenen Songs seines neuen Album 'Purpose' inspirierte. Allerdings schien er sich nie sicher, ob eine gemeinsame Zukunft für sie zur Realität werden könnte.

"Die Trennung war wirklich hart. Ich weiß nicht, ob ich schon darüber hinweg bin… Wir sind auf jeden Fall getrennte Wege gegangen. Ich liebe sie und ich möchte, dass es ihr gut geht, aber es gibt immer wieder Dinge, die mich an sie erinnern. Ich weiß nicht, was in der Zukunft passieren wird. Ich denke, wir müssen uns beide auf die Suche nach unserer Seele begeben, bevor wir versuchen können, wieder zueinander zu finden", sagte Justin Bieber kürzlich im Interview mit 'Access Hollywood'.

Cover Media

— ANZEIGE —