Hollywood Blog by Jessica Mazur

Seitensprung am liebsten mit Katy Perry

Seitensprung am liebsten mit Katy Perry
Seitensprung am liebsten mit Katy Perry © Bildquelle: Splash

von Jessica Mazur

Katy Perrys Ehe ging gerade erst in die Brüche, doch das muss nicht heißen, dass die Sängerin lange Single bleiben muss. Im Gegenteil. Wenn sie wollte, hätte Perry freie Auswahl. Eine aktuelle Umfrage der Partner- bzw. Affären-Vermittlung 'AsheyMadison.com' hat ergeben, dass Amerikas Männer mit niemandem lieber die eigene Ehefrau/Freundin betrügen würden, als mit Katy Perry. Die 'I Kissed a Girl'-Vorstellung hat den Amis wohl gefallen.

- Anzeige -

Die Umfrage unter den immerhin gut zwölf Millionen Mitgliedern der Seite hatte den Hintergrund, herauszufinden, mit welchem Promi die Amerikaner ins Bett steigen würden, wenn sie von ihrem Partner den berühmten 'Celebrity Hall Pass' bekommen würden. Ein Freifahrtschein, der es erlaubt, mit Promi XY trotz Beziehung ins Bett zu gehen. Und die Ergebnisse der Umfrage sind zum Teil durchaus überraschend. Die Fantasien der US Männer sind noch einigermaßen nachvollziehbar. Katy Perry wird gefolgt von ihrer Busenfreundin Rihanna, sexy 'Black Swan'-Star Mila Kunis und auf Platz 4 Salma Hayek. Auch Jennifer Aniston würden viele Amerikaner nicht von der Bettkante schubsen, so dass die Schauspielerin auf Platz 5 landete, gefolgt von der kurvigen Scarlett Johansson, der noch kurvigeren Sofia Vergara und 'Gossip Girl' Blake Lively. Auf Platz 9 landete Reality-Nervensäge Kim Kardashian und auf Platz 10 Sarah Palin (really?).

Die Top Ten der Promimänner, mit den die US Damen gerne mal durch die Betten hüpfen würden, führt - wie sollte es auch anders sein Ryan Gosling an. Mir persönlich zwar ein völliges Rätsel, aber es gibt wohl kaum eine Beliebtheitsumfrage unter Frauen, die der Schauspieler derzeit nicht gewinnen würde. Ähnlich offensichtlich ist Platz 2. Der geht nämlich an den ewigen Frauenschwarm George Clooney. Doch Platz 3 gibt Rätsel auf. Dort landete nämlich Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. Häh? Mark Zuckerberg? Sorry, aber da wäre ich als Mann doch ziemlich sauer, wenn sich meine Frau als 'erlaubten Seitensprung' ausgerechnet Computer-Geek Mark Zuckerberg aussuchen würde. Erfolg macht ja bekanntlich sexy, aber so sexy doch nun auch wieder nicht.

Zuckerberg kommt bei der Umfrage sogar noch vor Brad Pitt und Hugh Jackman, die auf Platz 4 und 5 landeten. US Präsident Barack Obama schaffte es auf Platz 6, gefolgt von Ryan Reynolds, dem amtierenden 'Sexiest Man Alive' Bradley Cooper, David Beckham und Drake. Komische Liste, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Bleibt die Frage offen: Freie Auswahl im Promiland, welches Schweinderl hätten SIE denn gerne? :-)

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

Seitensprung am liebsten mit Katy Perry
© Bild: Jessica Mazur