Sean und Charlize: Gemeinsames Elternglück?

Sean Penn und Charlize Theron
Sean Penn und Charlize Theron © Cover Media

Sean Penn (54) meint es ernst mit Charlize Theron (39).

- Anzeige -

Er will Jackson adoptieren

Seit Anfang 2014 ist der Hollywood-Darsteller ('Milk') mit der blonden Leinwand-Grazie ('Monster') liiert und im November des vergangenen Jahres sollen sie sich sogar verlobt haben. Bevor es vor den Traualtar geht, war es Sean offenbar aber wichtig, den kleinen Sohn seiner Zukünftigen, Jackson, zu adoptieren.

"Er hat schon mit dem Papierkram angefangen, um Jackson offiziell zu adoptieren", enthüllte ein Nahestehender der Webseite 'Radar Online'. "Charlize hat Sean nie unter Druck gesetzt, Jackson zu adoptieren. Sie sind ganz natürlich zu einer Familie zusammen gewachsen."

Jackson nenne den Oscar-Preisträger bereits "Papa", fuhr der Insider fort. "In Jacksons Gegenwart kann Sean nicht aufhören zu strahlen. Er holt Jackson oft vom Kindergarten ab. Die anderen Eltern kennen ihn bereits."

Für Sean Penn ist dies übrigens nicht die erste Vaterschaft; aus seiner geschiedenen Ehe mit der Schauspielerin Robin Wright (48, 'A Most Wanted Man') hat er bereits die Tochter Dylan (23) und den Sohn Hopper (21).

Cover Media

— ANZEIGE —