Sean Penns neue Freundin ist jünger als seine eigene Tochter

Sean Penn: Seine Neue ist 32 Jahre jünger
Sean Penn hat sich offenbar eine deutlich jüngere Freundin geangelt © Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com, SpotOn
- Anzeige -

Küsse mit Schauspieler-Tochter

Auch im vergleichsweise fortgeschrittenen Alter von 56 Jahren lässt Hollywood-Star Sean Penn ("The Gunman") nichts anbrennen: Urlaubsfotos aus Hawaii zeigen den Schauspieler beim leidenschaftlichen Knutschen mit einer jungen Blonden. Und wie die "Daily Mail" nun herausgefunden hat, hat der entsetzte Ausruf "Sie könnte seine Tochter sein!" selten besser gepasst, als im Falle dieser unerwarteten Liaison.

Denn bei der neuen Penn-Flamme handelt es sich angeblich um Leila George, die 24-jährige Tochter seines Schauspielkollegen Vincent D'Onofrio ("Law And Order: Criminal Intent"). Der ist ein Jahr älter als Penn. Und Leila ein Jahr jünger als Penns eigene Tochter Dylan. Eine durchaus interessante Konstellation für ein hypothetisches erstes Kennenlernen der Familien.

Das Techtelmechtel läuft angeblich seit Monaten

Dass es zu einem solchen kommt, scheint derweil gar nicht mal so unwahrscheinlich. Die Webseite "E! Online" zumindest will von Insidern erfahren haben, dass es sich nicht etwa um einen spontanen und kurzlebigen Urlaubsflirt handelt. Vielmehr seien Penn und George "in den vergangenen Monaten" mehrfach bei romantischen Dinner-Dates in L.A. gesichtet worden - und hätten auch ansonsten reichlich Zeit miteinander verbracht.

Für Penn ist es wohl die erste ernsthaftere Liebschaft seit der Trennung von Charlize Theron (41, "Dark Places") im Sommer 2015. Zuvor hatte der Star gescheiterte Ehen mit Madonna (1985-1989) und Robin Wright (1996-2010) durchlebt.

spot on news

— ANZEIGE —