Sean Penn: Vom Liebesglück überrascht

Sean Penn und Charlize Theron
Sean Penn und Charlize Theron © Cover Media

Sean Penn (54) hätte selbst nie gedacht, dass er in seinem Alter noch mal sein Glück findet.

- Anzeige -

Happy mit Charlize

Der renommierte Darsteller ('Milk') ist schon seit einem knappen Jahr mit seiner hübschen Kollegin Charlize Theron (39, 'Monster') zusammen, nachdem sie zuvor lange miteinander befreundet waren.

Sein Liebesglück verwundert ihn selbst. "Ich bin überrascht, mich verliebt zu haben. Das hat viele Gründe. 53 Jahre alt zu sein und endlich zu verstehen, warum du in keiner einzigen deiner Beziehungen glücklich warst? Das schien etwas zu spät zu sein", erklärte er gegenüber der März-Ausgabe des britischen 'Esquire'-Magazin. Mit seiner Herzdame fühle er sich besser denn je: "Jetzt auf jemanden zu treffen, der einem wichtig ist, das ist ein sehr viel leidenschaftlicheres, tieferes und - Gott! - ein viel glücklicheres Gefühl. Es ist viel romantischer und erfüllender, in einer Beziehung zu sein und zu denken, dass man darin ein guter Mensch ist."

Zwei Mal ließ sich der Oscarpreisträger schon scheiden: Von 1985 bis 1989 war Sean mit dem Popstar Madonna (56, 'Like a Prayer') und von 1996 bis 2010 mit der Schauspielerin Robin Wright (48, 'House of Cards') verheiratet.

Gerüchten zufolge will sich der Hollywoodstar aber noch ein drittes Mal trauen: Er und Charlize sollen verlobt sein und Sean will angeblich ihren Sohn Jackson adoptieren.

Gegenüber der Publikation zeigte er sich auch in Bezug auf das Thema Ehe sehr plauderfreudig. "Ja, ich werde wieder heiraten. Ihr redet davon, dass ich zweimal verheiratet war, aber beide Ehen sind unter Gegebenheiten entstanden, in denen ich schlechter informiert war, als es heute der Fall ist. Ich empfinde es daher gar nicht als dritte Ehe, sondern unter diesen Bedingungen als die erste. Ich mag die Tradition."

Erfahrung, den Sohn seiner Verlobten großzuziehen, hat Sean bereits: Mit seiner Exfrau Robin erzieht er Tochter Dylan (23) sowie Sohn Hopper (21) und obwohl er mit seinen Kids eine tolle Beziehung habe, könne er das nicht wirklich über seine ehemalige Frau sagen. "Mit meiner ersten Ex-Frau habe ich eine freundliche Beziehung. Ich würde sagen, dass ich ein extrem gutes Verhältnis zu den Kindern führe, die ich mit meiner zweiten Ex-Ehefrau habe", verriet Sean Penn vielsagend.

Cover Media

— ANZEIGE —