Sean Penn: Mit Madonna nach Europa?

Sean Penn: Mit Madonna nach Europa?
Sean Penn © Cover Media

Sean Penn (55) und Madonna (57) scheinen sich wieder näher zu kommen.

- Anzeige -

Häufiger Konzertgast

Die beiden Stars waren von 1985 bis 1989 verheiratet, die Ehe soll stürmisch und turbulent gewesen sein. Laut 'Radar Online' könnten sich der Hollywoodstar ('The Gunman') und die Sängerin ('Like A Virgin') jetzt wieder angenähert haben. Sean wurde auf Madonnas Konzert am 14. Oktober gesichtet. Er saß neben Madonnas guter Freundin Amy Schumer (34, 'Trainwreck') und bewunderte seine Ex bei ihrem Auftritt.

Wie die Publikation weiterhin berichtete, plant der Schauspieler angeblich auch weiterhin, Madonna auf ihrer Tournee zu unterstützen und könnte sogar mit ihr nach Europa reisen. Als erstes stehen Konzerte in Deutschland auf dem Programm, darunter am 4. November in Köln. Darüber hinaus wird Madonna in Italien, Spanien und Frankreich auftreten.

Schon im März verriet Sean Penn gegenüber der 'Times', dass er noch immer etwas für seine Exfrau empfinde: "Du blickst zurück und denkst dir: Das ist eine fantastische Frau, für die ich noch immer Zuneigung empfinde – Madonna… Sie hatte dieses gewisse Feuer, weißt du?"

Nach seiner Trennung von Madonna führte Sean Penn eine Beziehung mit der Schauspielerin Robin Wright (49, 'House of Cards'), die beiden haben zwei Kinder. 2010 ließen sie sich scheiden. 2013 kam der Sean Penn mit seiner langjährigen Freunden Charlize Theron (40, 'Monster') zusammen, ein Jahr später verlobten sie sich, doch im Juni 2015 erfolgte das Liebesaus.

Cover Media

— ANZEIGE —