Sean Penn bespuckt einen Fotografen

Viel Anstand hat der Schauspieler offenbar nicht

Dass Hollywoodstars tagtäglich von Fotografen umlagert sind, dürfte für Schauspieler Sean Penn nichts Neues sein. Als er jetzt in Malibu mit Neu-Freundin Shannon Costello ein Restaurant verlässt, knipsen die Paparazzi wieder einmal los. Und plötzlich scheint der 51-Jährige mal wieder all seine guten Manieren über Bord geworfen zu haben und spuckt einem der Paparazzi ins Gesicht.

- Anzeige -

"Spucken Sie immer Leute an, kleiner Spinner?", fragt der Paparazzo genervt? Penn steigt, irgendetwas vor sich her murmelnd, in sein Auto.

"Halt die Klappe! Du bist echt ein Idiot!", antwortet der Fotograf.

Ob Sean wegen seiner neuen Flamme so austickte? Schließlich sind die beiden erst seit Ende August offiziell ein Paar. Mal schauen, wie lange die schöne Shannon diese Ausfälle von Sean mitmacht....

— ANZEIGE —