Scout und Tallulah Willis: Mit Mode aus der Krise

Scout und Tallulah Willis: Mit Mode aus der Krise
Tallulah (links) und Scout Willis (Mitte) zusammen mit ihrer berühmten Mama Demi Moore © Byron Purvis/AdMedia/ImageCollect

Für Kinder berühmter Hollywood-Stars ist es oft nicht leicht, im Leben Fuß zu fassen: Auch um die gemeinsamen Töchter von Bruce Willis (61, "Stirb langsam") und Demi Moore (53, "Half Light") schien es in Teenager-Zeiten nicht allzu gut bestellt. Mit Aufenthalten in der Drogenentzugsklinik, Magersucht und provokanten Auftritten sorgten Rumer (27), Scout (24) und Tallulah Willis (22) vor ein, zwei Jahren noch für Schlagzeilen. Doch nun scheint sich langsam alles zum Positiven zu wenden.

Die Modelinien der Schwestern

Auf der Fashion Week in New York

Denn während Rumer, die Älteste der drei, versucht, als Schauspielerin durchzustarten und 2015 als Siegerin der Tanzshow "Dancing With The Stars" hervorging, hat es ihre beiden jüngeren Schwestern ins Modebusiness verschlagen: Im Februar 2016 präsentierte Scout im Rahmen der New York Fashion Show ihre erste eigene Modekollektion. Ihr Label nennt die 24-Jährige schlicht und einfach "Scout's General".


"Es gibt sehr viel hochwertige Kleidung im Moment", sagte sie damals im Rahmen ihrer Präsentation. "Das ist sehr cool, aber ich hatte ein Gefühl, dass irgendetwas fehlt - wirklich einfache, gut gemachte, vintage-inspirierte Kleidung." Ihre beiden Schwestern spielen dabei keine unwichtige Rolle: Rumer und Tallulah bezeichnet Scout nämlich als ihre "ständigen Musen".


Scout mausert sich also langsam aber sicher zur Designerin und erarbeitet sich einen Beruf. Die Mode von Tallulah, der Jüngsten und gleichzeitig dem größten Sorgenkind der Familie, erinnert mehr an eine Art der Selbsttherapie. Zum Release ihrer ersten beiden selbst designten Pullover sagte sie dem "W Magazine", sie sei vor zwei Jahren aus ihrem "Kokon der Selbstverurteilung" geschlüpft und habe angefangen, sich auf ihr künstlerisches Talent zu konzentrieren. Ihre Einflüsse seien dabei Shel Silverstein und Egon Schiele.


Demi Moore steht hinter ihren Töchtern

Unterstützung erhält Tallulah dabei auch von ihrer Mutter Demi Moore, die für die Werbung der Modelinie ihrer Jüngsten sogar ihren inaktiven Twitter-Account wiederbelebt hat. Dieser war seit Juli 2015, pünktlich zur Hochzeit ihres Ex-Mannes Ashton Kutcher (38) mit Mila Kunis (32), nicht mehr mit neuen Inhalten befüllt worden.



spot on news

— ANZEIGE —