Scott Foley: Karriere und Familienleben

Scott Foley´s Biografie
Der Werdegang von Scott Foley © picture alliance / AP Photo, Greg Allen

Über den TV-Star Scott Foley

Scott Foley hat zwei jüngere Brüder und wuchs im US-Bundesstaat Kansas auf. Mit fünfzehn Jahren musste er einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen, als seine Mutter starb. Nach ihrem Tod verbesserte sich das zuvor schlechtere Verhältnis zum Vater mit der Zeit immer mehr.

- Anzeige -

Bereits im frühen Kindesalter lebte der beliebte Schauspieler und Produzent an den verschiedensten Orten auf dem Globus, darunter Japan sowie Australien, und lernte unterschiedliche Kulturen kennen. Grund dafür war der Job seines Vaters Hugh Foley, der als internationaler Bankkaufmann arbeitete.

Heute spricht Scott Foley neben seiner Muttersprache Englisch auch flüssig Japanisch. Zu seinen großen Anfangserfolgen als Schauspieler zählt die Hauptrolle als Noel Crane in der TV-Serie ‘Felicity’, in der er über vier Jahre lang mitwirkte.

Nach der Scheidung von seiner ersten Ehefrau Jennifer Garner lernte er seine aktuelle Ehefrau Marika Dominczyk kennen. Das Schauspielpaar heiratete im Juni 2007 im Rahmen einer kleinen, privaten Zeremonie auf Hawaii. Ihre drei Kinder heißen Malina Jean (*2009), Keller Aleksander (*2012) und Konrad (*2014). Scott Foley war Filmdirektor und Produzent des Comedyfilms ‘Let’s Kill Ward’s Wife’, bei dem er eigenständig das Drehbuch schrieb. Man darf gespannt sein, welchen kreativen Projekten sich der sympathische Schauspieler in Zukunft annimmt.

— ANZEIGE —