Scott Bakula in 'Zurück in die Vergangenheit’

Scott Bakula in 'Zurück in die Vergangenheit'
Scott Bakula: Charakterisierung seiner Serienrolle © picture alliance / AP Images, Rich Fury

Physiker Dr. Samuel Beckett

Scott Bakula spielte über mehrere Jahre hinweg, von 1989 bis 1993, den Hauptcharakter in der Science-Fiction-Serie 'Zurück in die Vergangenheit’ (englischer Originaltitel: 'Quantum Leap’). Hier tritt er als Nobelpreis-prämierter Quantenphysiker Dr. Sam Beckett in Erscheinung, der aufgrund eines fehlgeschlagenen Experiments eine Zeitreise durch die Vergangenheit antreten muss.

- Anzeige -

Dabei schauspielert Scott Bakula an der Seite seines Kollegen Dean Stockwell, der in der beliebten Serie den guten Freund, Al Calavicci, des Physikgenies spielt. Für die überragende Rolle als zeitreisender Wissenschaftler erhielt Scott Bakula den begehrten Golden Globe Award und insgesamt vier Emmy-Nominierungen. 'Zurück in die Vergangenheit’ thematisiert mit den jeweiligen Zeitsprüngen oftmals auch brisante Ereignisse und Ideologiekrisen bestimmter Abschnitte unserer Geschichte, wie beispielsweise Rassismus oder den Kalten Krieg.

Dr. Beckett schlüpft dabei immer wieder in die Körper anderer Personen und nimmt zeitweise deren Identität an. Aufgrund der häufigen Zeitsprünge hat der Quantenphysiker mit Gedächtnislücken zu kämpfen, die die Erinnerungen an sein eigenes Leben verschwimmen lassen. ‚Quantum Leap’ erschien in fünf Staffeln - der Serien-Protagonist war dabei in allen 95 Episoden zu sehen.

‘Zurück in die Vergangenheit' auf RTL NITRO sehen

— ANZEIGE —