'Scooter'-Frontmann H.P. Baxxter und Elizaveta 'Liza' Leven haben sich nach einem halben Jahr getrennt

H.P. Baxxter und Liza Leven gehen wieder getrennte Wege.
H.P. Baxxter und seine Liza haben sich nach einem halben Jahr getrennt.

H.P. Baxxter: "Wir haben uns freundschaftlich getrennt"

Am Ende war wohl doch nicht alles so Hyper! 'Scooter'-Frontmann H.P. Baxxter hat sich nach nur einem halben Jahr von seiner Freundin Elizaveta "Liza" Leven getrennt.

- Anzeige -

"Wir haben uns freundschaftlich getrennt“, kommentierte der 52-Jährige das Liebes-Aus mit seiner 32 Jahre jüngeren Freundin gegenüber der 'Bild'-Zeitung. Schon seit ein paar Wochen wurde über den Beziehungsstatus der beiden heftig spekuliert. Denn Liza hatte alle Pärchenfotos auf ihrem Instagram-Account gelöscht.

H.P. reagierte jedoch gewohnt entspannt auf die brodelnde Gerüchteküche. "Uns geht es gut. Ich halte mich jetzt etwas mehr zurück in der Öffentlichkeit. Mir ist das alles ein bisschen zu viel geworden", verriet er.

H.P. Baxxter
H.P. Baxxter ist wieder Single © AEDT/WENN.com, SKA/HSS

Ganz ernst gemeint war diese Aussage aber wohl nicht. Der Sänger amüsierte sich nämlich schon wieder mit einer anderen Frau auf seiner Lieblingsinsel Sylt. Allerdings alles ganz freundschaftlich - versteht sich. "Sie heißt Lysanne, ist 23 Jahre alt, studiert Architektur und wohnt in Berlin. Sie ist aber nur eine gute Freundin", sagte er der 'Bild' und fügte an: "Wir kennen uns schon ganz lange – so ein paar Wochen...“ Na dann...

— ANZEIGE —