Schwangere Olivia Wilde spaziert durch die Straßen von New York

Die schwangere Olivia Wilde spaziert durch die Straßen New Yorks.
Olivia Wilde wandelt samt Babybauch auf den Spuren der Beatles. © Christopher Peterson/Splash News

Olivia Wilde: "Mein Bauch hing direkt neben deinem Kopf und ich habe gebetet, dass jetzt die Wehen losgehen"

Moment mal? Dieses Motiv kommt uns doch schwer bekannt vor ... Die Aufnahme der schwangeren Olivia Wilde erinnert irgendwie an das weltberühmte 'Abbey Road' Album-Cover der Beatles. Allerdings spaziert die 32-jährige Schauspielerin hier nicht durch London, sondern durch die Straßen des New Yorker Stadtteils Brooklyn. Nach einem Vorfall in der New Yorker U-Bahn scheint sie inzwischen wohl eh lieber zu Fuß unterwegs zu sein. 

- Anzeige -

In einem Tweet ließ Olivia Wilde jetzt ordentlich darüber Dampf ab, dass ein anderer Fahrgast nicht bereit war, seinen Sitzplatz für sie als hochschwangere Frau frei zu machen. "Mein Bauch hing direkt neben deinem Kopf und ich habe gebetet, dass jetzt die Wehen losgehen", schrieb sie bei Twitter. 

Zusammen mit Lebensgefährte Jason Sudeikis hat Olivia Wilde bereits den zweijährigen Sohn Otis Alexander. Und wenn man den Babybauch so betrachtet, lässt das Geschwisterchen sicher nicht mehr lange auf sich warten. Vielleicht sehen wir Olivia dann beim nächsten Mal schon einen Kinderwagen über den Zebrastreifen schieben. 

Von Vor- und Nachteilen eines immer größer werdenden Babybauchs im Alltag können wohl auch diese Promi-Damen in unserer Galerie ein Liedchen singen ...

— ANZEIGE —