Schwangere Lauryn Hill sitzen gelassen

Schwangere Lauryn Hill sitzen gelassen

Ehemann Rohan Marley hat eine neue Liebe

Das ist der ultimative Schock für jede schwangere Frau: Vom Ehemann verlassen zu werden, und das auch noch für eine andere Frau. Lauryn Hill (36) ist jetzt genau dies passiert, wie die 'Huffington Post' berichtet. Rohan Marley hat seine Frau verlassen - für ein brasilianisches Model namens Isabeli Fontana. Diese twitterte jetzt ganz unverblümt von ihrer großen Liebe zu Marley.

- Anzeige -

Bereits vor wenigen Wochen gab es Gerüchte darüber, dass die Ehe zwischen den beiden aus und vorbei sein könnte. Die Spekulationen hatte Hill selbst angefacht, weil sie nicht verraten wollte, wer der Vater ihres sechsten Kindes sei. Zwar wollte anfangs keiner bezweifeln, dass es sich dabei natürlich um ihren Ehemann und Vater ihrer anderen fünf Kinder handele, doch dieser hatte kurz nach Bekanntwerden der Schwangerschaft bestritten, dass der Nachwuchs von ihm sei.

Schwangere Lauryn Hill sitzen gelassen

„Zwei Dinge: Ich bin nicht verheiratet und niemand erwartet irgendwas“, soll er über Twitter verkündet haben. Darauf fragte ein Reporter: „Also um das klarzustellen: Erstens - du bist nicht mit deiner Ex-Frau oder Lauryn verheiratet und zweitens ist sie nicht mit deinem Kind schwanger, sondern dem Kind eines anderen?“ Der 39-Jährige kommentierte dies so: „Das stimmt, bis aus meinem Mund etwas anderes zu hören ist.“ Laut 'RadarOnline’ sollen diese Nachrichten von seiner Twitterseite aber mittlerweile wieder gelöscht worden sein.

Ob die schwangere Hill inzwischen tatsächlich schon von Marley geschieden und ihr sechstes Baby von ihm ist oder nicht, bleibt also weiter unklar. Fest steht mittlerweile zumindest, dass Marley inzwischen sein Liebesglück woanders gefunden hat.

(Bildquelle: Getty/dpa)

— ANZEIGE —