Schwangere Katie Price: Untreuen Kieran Hayler vor die Tür gesetzt

Katie Price' Ehemann hat sie betrogen.
Katie Price will sich von Ehemann Kieran Hayler scheiden lassen © Squirrel / Splash News

Ehemann Kieran hat Katie Price monatelang berogen

Gerade erst wurde bekannt, dass Katie Price mit ihrem fünften Kind bereits im sechsten Monat schwanger ist. Nun schockt das Skandal-Sternchen erneut mit einer überraschenden Neuigkeit - die für sie eher eine Hiobsbotschaft ist. Die 35-Jährige will sich plötzlich von ihrem Ehemann und Vater des ungeborenen Kindes, Kieran Hayler, scheiden lassen.

- Anzeige -

Via Facebook und Twitter gab Katie selbst bekannt, dass die Ehe mit dem ehemaligen Stripper zu Ende sei. Auch den Grund hat die 35-Jährige bereits in ihren Postings verkündet: "Es tut mir leid, dass ich euch sagen muss, dass ich und Kieran uns scheiden lassen. Er hatte mit meiner besten Freundin Jane Pountney eine geheime Affäre, die ganze sieben Monate andauerte … Kein Mensch verdient so etwas, besonders nicht, wenn man im sechsten Monat schwanger ist … Das sind die schlimmsten Schmerzen der Welt!"

Gerade erst schien sie den Schock mit der ungeplanten Schwangerschaft verdaut zu haben, doch nun kommt es für Katie noch schlimmer. Mit der 49 Jahre alten Jane ist Price seit ihrem 15. Lebensjahr befreundet.

Erst kürzlich postete Katie verliebte Bilder von sich und ihrem dritten Ehemann. Zu diesem Zeitpunkt hatte er wohl bereits eine Affäre. Katie selbst bemerkte weder die Affäre noch die Schwangerschaft. Kieran Hayler hat sich zu der Trennung noch nicht geäußert.

Er und Katie sind seit Anfang 2013 verheiratet und haben bereits einen gemeinsamen Sohn, der im August 2013 zur Welt kam. Nun wird Katie ihre fünf Kinder vorerst allein aufziehen müssen.

Bildquelle: Splashnews

— ANZEIGE —