Schreiber und Watts: Klage vom Handwerker?

Liev Schreiber und Naomi Watts
Liev Schreiber und Naomi Watts © Cover Media

Naomi Watts (46) und Liev Schreiber (47) müssen tief in die Tasche greifen.

- Anzeige -

Er will bezahlt werden!

Gemeinsam besitzen die Oscar-nominierte Darstellerin ('The Impossible') und ihr Schauspiel-Beau ('Der Manchurian Kandidat') eine Wohnung im New Yorker Stadtteil Tribeca, die schon seit geraumer Zeit renoviert wird. Seit Juni 2013 soll das Paar allerdings mehrere Zahlungen an den Bauunternehmer, den sie mit der Arbeit beauftragten, versäumt haben, weshalb dieser jetzt vor Gericht ziehen will.

Wie die Zeitung 'New York Daily News' berichtet, schulden Watts und Schreiber dem Mann, der als John Kemp genannt wird, inzwischen bereits fast 22.000 Euro, weshalb sich der Unternehmer kurzzeitig weigerte, die Arbeiten fortzusetzen. Die Blondine, die mit ihrem Lebensgefährten zwei Söhne großzieht, soll ihn per Telefon jedoch mit dem Versprechen, ihn sofort zu bezahlen, überzeugt haben, zur Arbeit zurückzukehren. Mehr als 4.400 Euro später hat Kemp laut der Publikation allerdings immer noch kein Geld gesehen.

Zum Schrecken des Promi-Paares hat sich der Mann jetzt entschieden, Klage gegen die zwei Stars einzureichen und per Gerichtsverfahren seinen Lohn einzufordern.

Die Feierlaune ließ sich Naomi Watts derweil am vergangenen Wochenende bei der Oscar-Verleihung deshalb aber nicht vermiesen - obwohl sie zugab, zu solchen Anlässen stets Hunger zu leiden. "An Tagen wie heute habe ich immer Hunger. Normalerweise weil man sich selbst hungern lässt", sagte sie gegenüber 'E!'.

Cover Media

— ANZEIGE —