Schock: Verwirrter Fan schlägt Leona Lewis

Schock: Verwirrter Fan schlägt Leona Lewis
© Getty Images, WPA Pool

Plötzlich stürmte er auf sie zu

Schock für Leona Lewis: Ein verwirrter Fan schlug ihr mit der Faust brutal ins Gesicht. Die britische Sängerin gab eine Autogrammstunde in einem Londoner Buchladen, stellte dort ihre Biographie 'Dreams' vor. Sie schrieb ihren Fans Widmungen ins Buch.

- Anzeige -

In der Schlange befand sich auch der Schläger. Der 29-Jährige wartete geduldig fünf Stunden lang, stürmte dann plötzlich auf die Gewinnerin der englischen Castingshow 'X-Factor' zu und schlug ihr grundlos ins Gesicht. Videoaufnahmen zufolge rief er ihr zu: "Ich liebe Dich" - sie schrie zurück: "Ich liebe Dich nicht". Der Mann lachte daraufhin. Er wurde sofort von den Sicherheitsleuten überwältigt und von der Polizei abgeführt. Lewis selbst verließ den Laden mit einer Sonnenbrille und schmerzvezerrtem Gesicht.

Blaues Auge für Sängerin

Schock: Verwirrter Fan schlägt Leona Lewis
© WENN.com, RHA/ZOB

Leona Lewis sei von dem Vorfall erschüttert, teilte ihr Sprecher mit. Sie suchte vorsichtshalber einen Arzt auf, trug laut Medienberichten ein blaues Auge davon. Eine Fernsehshow am Abend sagte sie ab. Auch Lewis Freund Lou Al-Chamaa sah den Angriff. Er musste von Sicherheitsleuten zurückgehalten werden, wollte sich auf den Angreifer stürzen.

Bis jetzt lebte die Sängerin ihren Traum, schaffte es von einer Kellnerin in einem Pizza-Restaurant zum internationalen Superstar. Nun muss sie auch die Schattenseiten des Ruhms erleben...

— ANZEIGE —