Schock für Mike Leon Grosch: Ehemaliger DSDS-Kandidat erlitt zwei Herzinfarkte

Ex-DSDS-Kandidat Mike Leon Grosch: Herzinfarkt mit 39 Jahren.
DSDS-Finalist Mike Leon Grosch hat zwei Herzinfarkte erlitten.

Mike Leon Grosch hat mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen

In der dritten Staffel von 'Deutschland sucht den Superstar' hat sich Mike Leon Grosch in die Herzen der Zuschauer gesungen und im Finale 2006 den zweiten Platz nach Tobias Regner belegt. Musikalisch wurde es anschließend still um den Sänger mit koreanischen und deutschen Vorfahren. Dafür hat er privat sein Glück mit Ehefrau Jasmin und der gemeinsamen Tochter Ruby gefunden. Doch plötzlich hat das Schicksal zugeschlagen. Mitte April 2016 hat Grosch mit gerade mal 39 einen Herzinfarkt erlitten.

- Anzeige -

"Mit Ballon, Herzkatheter und Stent habe ich es erstmal überstanden, auch wenn ich erst jetzt so langsam begreife, was passiert ist", schrieb er auf seiner Instagram-Seite und postete dazu ein Foto aus dem Krankenhaus. Nur drei Wochen später dann der nächste Schock. "2. Herzinfarkt / heute Abend 19:00 Uhr. Wieder dieses Brennen in Brust und Hals, mit Blaulicht in die Notaufnahme. Der Stent, der mir vor 3 Wochen eingebaut wurde, funktioniert leider nicht und hat mir ein sehr wichtiges Gefäß verstopft", teilte er erneut bei Instagram mit. Doch auch nach dem zweiten Vorfall ist keine Hoffnung in Sicht: "Alles etwas ungewiss jetzt, es fielen auch Wörter wie, 'irreparabel' und 'muss man jetzt mit leben'."

Halt gibt ihm jetzt in dieser schweren Zeit seine Familie. Auf einem Foto, das er ebenfalls in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht hat, blickt er freudestrahlend mit seinen beiden Mädels in die Kamera. An diesem Tag ginge es ihm besser, heißt es in dem Post. "Das Herz hat einen guten Pump und die Prognose sieht durchaus positiv aus."

Mike Leon Grosch hatte zwei Herzinfarkte mit 39 Jahren
Mike Leon Grosch hatte zwei Herzinfarkte mit 39 Jahren "Wie sehr wünsche ich mir ein Leben ohne Angst" 00:01:07
00:00 | 00:01:07
Happy Family: Mike Leon Grosch mit seiner Frau Jasmin und Tochter Ruby.
Mike Leon Grosch mit seiner Frau Jasmin und Tochter Ruby.

Alles sah gut aus, eine Woche später sollte er seine Reha beginnen, doch am 10. Mai 2016 dann der nächste Rückschlag, über den Mike Leon Grosch seine Fans informiert. "Bin seit gestern Abend leider wieder im Krankenhaus", schrieb er. Erneut standen diverse Tests auf dem Plan und erneut schöpft der 39-Jährige Hoffnung: "Soweit ich erfahren habe, sind die zufrieden mit den Werten und wenn alles glatt geht, kann ich morgen entlassen werden."

Eine ganz schöne Achterbahnfahrt, die der Sänger in den letzten Wochen durchleben musste. Hoffentlich hat die schlimme Phase bald ein Ende, das hofft auch Mike Leon Grosch: "Wie sehr wünsche ich mir ein ganz normales Leben ohne Angst und Sorgen. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Für mich mein einziger Wunsch!"

— ANZEIGE —