Schock für Andrea Kiewel

Theo Naumann, der Vater von Andrea Kiewels Sohn Johnny, ist bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt
Andrea Kiewel und Theo Naumann waren 14 Jahre ein Paar. © deutsche presse agentur

Vater ihres Sohns ist tödlich verunglückt

Schock für Andrea Kiewel: Der Vater ihres elfjährigen Sohnes ist bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Der Regisseur Theo Naumann soll am 9. August mit einem Motorrad ungebremst in einen Lastwagen gerast und noch an der Unfallstelle verstorben sein.

- Anzeige -

Der 50-Jährige soll einem Bericht der ‚Bild‘ zufolge mit einem geliehenen Motorrad auf der Autobahn 81 auf der linken Spur in Richtung Würzburg unterwegs gewesen sein. Dabei kam es bei vermutlich sehr hoher Geschwindigkeit bei einem Spurwechsel zu dem tödlichen Aufprall.

Die beliebte TV-Moderatorin hatte die Moderation des ‚ZDF-Fernsehgarten‘ am 12. August kurzfristig abgesagt. Für sie sprang Kollege Ingo Nommsen ein, der das überraschende Fehlen der 47-Jährigen mit den Worten „Manchmal sind private Dinge wichtiger“ kommentierte.

Andrea Kiewel und Theo Naumann waren 14 Jahre ein Paar. 2001 kam der gemeinsame Sohn Johnny zur Welt, die Traumhochzeit folgte 2004. Schon 2007 verkündete das Paar das Ehe-Aus und reichte die Scheidung ein.

Foto: dpa

— ANZEIGE —