Hollywood Blog by Jessica Mazur

Schock-Foto! Was ist mit Roseanne Barrs Gesicht passiert?

Schock-Foto! Was ist mit Roseanne Barrs Gesicht passiert?
Schock-Foto! Was ist mit Roseanne Barrs Gesicht passiert? © Bildquelle: Twitter

von Jessica Mazur

Wow! Was um Himmels Willen ist nur mit dem Gesicht von Roseanne Barr passiert? Die Schauspielerin stellte in der Nacht zum Mittwoch ein Foto von sich ins Netz, das in Hollywood hohe Wellen schlug. Auf dem besagten Foto ist das Gesicht der Schauspielerin nicht nur total geschwollen, sondern auch teilweise mit blutiger Kruste überzogen. Was ist denn da los? In dem dazugehörigen Posting erklärt Roseanne, das kein Geringerer als Billy Cosby bei ihr zugeschlagen habe, und das im wahrsten Sinne des Wortes. Wie bitte? Wurde Roseanne tatsächlich von Cosby verprügelt? Und wenn ja, warum? Die Internetgemeinde fing natürlich sofort mit wilden Spekulationen an. Hatte Bill Cosby seine Schauspielkollegin etwa so zurichten lassen, weil sie sich bei den anhaltenden Vergewaltigungsvorwürfen auf die Seite der (zu dem Zeitpunkt 13 Opfer) gestellt hatte? In der Vorwoche gab Barr nämlich den Daily News ein Interview, in dem sie folgende Äußerung machte: "Ich will nicht verklagt werden oder Gefahr laufen, dass Bill Cosby jemanden vorbeischickt, der mich zusammenschlägt, aber es ist doch wohl offensichtlich: 13 zu 1." Typischer Fall von Self Fulfilling Prophecy? Natürlich nicht! Denn Roseanne´s Statement, das um genau zu sein „Got in a tussle w bill cosby. U shoyld see that mfer“ lautete, war einzig und allein witzig gemeint. Zwei Stunden, nachdem sie das wohl bislang blutigste Celebrity-Selfie ins Netz stellte, ließ sie ihre Follower nämlich wissen: „Habe ein chemisches Peeling machen lassen, um sexier auszusehen. Rauferei mit Cosby war ein Scherz." 

- Anzeige -

Inzwischen hat Barr das 'shocking photo' zwar wieder gelöscht, aber mittlerweile weiß man ja, dass das Internet das neue Vegas ist. Soll heißen: 'What happens here, stays here!' Und so war Roseannes geschwollenes Antlitz heute der Aufmacher auf allen großen und kleinen Gossip-Seiten. Nicht unbedingt zugunsten der Schauspielerin. Denn die Medien beschreiben den 'Gag' als „sick and twisted sense of Humor" (NY Daily News), und die User streiten sich, ob das Ganze irgendwie doch ganz lustig war oder ob Roseanne Barr (mal wieder) ihre große, kontroverse Klappe zu weit aufgerissen hat. Alleine die User-Meinungen auf People.com reichen dabei von: „I just love her. So funny." bis hin zu „Was für eine alte, abgewrackte Hexe."

Eins muss man Barr aber auf jeden Fall lassen: Es gibt bestimmt nicht viele Promis, die so ein unvorteilhaftes Bild von sich freiwillig ins Netz stellen würden. Und wenn SO das Resultat eines 'chemical peelings' aussieht, dann weiß ich ja schon mal, was ich NICHT lassen werde...

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

Schock-Foto! Was ist mit Roseanne Barrs Gesicht passiert?
© Bild: Jessica Mazur