Schlagerstar Udo Jürgens: Er starb im Alter von 80 Jahren an Herzversagen

Schlagerstar Udo Jürgens stirbt im Alter von 80 Jahren
Abschied von einem ganz Großen: Udo Jürgens ist gestorben. © picture alliance / Mirjam Reithe, Mirjam Reither

Schlagerstar Udo Jürgens stirbt im Alter von 80 Jahren

Trauriger Abschied von einer Musik-Legende: Sänger und Komponist Udo Jürgens starb am 21. Dezember bei einem Spaziergang in der Schweiz, wie sein Management laut 'dpa' mitteilte. Der Entertainer sei in Gottlieben im Kanton Thurgau bewusstlos zusammengebrochen. Trotz sofortigen Wiederbelebungs-Maßnahmen ist Jürgens nach der Überführung ins Kantonsspital Münsterlingen am Sonntagnachmittag um 16.25 Uhr an einem akuten Herzversagen im Alter von 80 Jahren verstorben.

- Anzeige -

Seine Familie ist bestürzt über den tragischen und plötzlichen Verlust. "Der Schmerz und die Traurigkeit sind groß. Für mich zählt jetzt der Zusammenhalt der Familie, der ich in dieser schwierigen Zeit nahe sein will", sagte seine Tochter Jenny der 'Bild'-Zeitung. Sein Bruder Manfred Bockelmann (71) kann "nicht fassen, dass es so plötzlich passiert ist. Es ist ein großer Schock für die Familie!"

Entertainer Udo Jürgens mit seiner Tochter Jenny.
Jenny Jürgens trauert um ihren Vater Udo: "Der Schmerz und die Traurigkeit sind groß." © picture alliance / dpa, Horst Ossinger

Auch Udos Manager Freddy Burger, Pepe Lienhard und das ganze Management- und Tourneeteam sind geschockt und in großer Trauer. Nach den gemeinsamen triumphalen Konzerterfolgen der aktuellen Tournee sind alle erschüttert und fassungslos über den unerwarteten und plötzlichen Tod ihres Freundes und großartigen Künstlers. Sie sprechen der Familie und den Angehörigen ihr tief empfundenes Beileid aus.

Bildquelle: dpa

— ANZEIGE —