Schick auf dem Sofa: Das perfekte Kuschel-Outfit

Schick auf dem Sofa: Das perfekte Kuschel-Outfit
Schick auf dem Sofa: Topmodel Bar Refaeli weiß, wie das geht © instagram.com/barrefaeli

Gerade das Übergangswetter zwischen den letzten Winter- und den ersten Frühlingstagen ist wie gemacht für gemütliche Stunden auf dem heimischen Sofa. Wer diese allerdings nicht alleine, sondern zu zweit verbringen möchte, steht vor einer modetechnischen Herausforderung. Wie kleide ich mich bequem, aber trotzdem elegant? Das sind die Alternativen zu ausgeleierter Jogginghose und Lieblings-Kapuzenpulli:

Schick auf dem Sofa

1. Setzen Sie auf Trendfarben

Nichts geht leichter, als auf der Couch durch Farbe modische Akzente zu setzen. Serenity und Rosenquarz, die beiden Trendfarben 2016, eigenen sich nahezu hervorragend für einen stylischen Kuschel-Look. Damit die zarten Pastelltöne allerdings nicht zu kindlich wirken, sollte dazu immer ein neutraler Farbton kombiniert werden - wie zum Beispiel dezentes Grau oder Camel.


2. Greifen Sie zu edlen Materialien

Ein Outfit lebt unter anderem durch die Materialien, aus denen die einzelnen Kleidungsstücke bestehen. Der ausgewaschene Hoodie sollte daher tunlichst in die hinterste Ecke des Schrankes verbannt werden. Stattdessen sollte man für ein schickes Sofa-Outfit zu edlen Stoffen wie Kaschmir, Merinowolle oder feinem Jersey greifen. Akzente können durch Details wie Spitze oder Seide gesetzt werden.


3. Oversize statt ausgeleiert

Die ausgeleierte Jogginghose wird beim Chic-Look auf der Couch von einer bequemen Haremshose ersetzt. Der weite Schnitt erlaubt den Beinen Bewegungsfreiheit und sieht trotzdem stylisch aus. Als Alternative dazu kann auch eine gut sitzende Leggins getragen werden. Das bringt die Form der Beine schön zur Geltung.


4. Gute Pflege statt Make-up

Nicht nur der Geist soll sich beim gemütlichen Sofa-Tag entspannen, sondern auch die Haut. Zum perfekten Kuschel-Outfit gehört daher kein aufwendiges Make-up, sondern die richtige Gesichts- und Körperpflege. Cremen Sie sich mit Ihrer Lieblings-Bodylotion ein und verwöhnen Sie Ihre Gesichtshaut mit einer leichten Tagescreme.


5. Accessoires gehen immer

Nur weil ein Outfit gemütlich und bequem sein soll, muss man nicht auf Schmuck und Accessoires verzichten. Mit Stricksocken in einer schönen Farbkombination runden Sie Ihr Outfit ab. Ein weiterer Hingucker kann ein Haargummi oder Haarband in angesagt, glänzender Metallic-Optik sein. Das hält praktischerweise nicht nur Ihre Mähne zusammen, sondern sieht auch noch gut aus.



spot on news

— ANZEIGE —