Schäfer Heinrich: Schock nach Brand bleibt

Der Brand seiner Scheune war für Schäfer Heinrich ein schlimmes Erlebnis. Offenbar soll das Feuer sogar bewusst gelegt worden sein. Knapp drei Monate liegt der Schock nun zurück und der Bauer hat sich immer noch nicht komplett erholt. "Das Ganze nimmt mich sehr mit! Die Inneneinrichtung war seit sieben Jahren fertig und jetzt fange ich von neuem an", sagte er gegenüber 'Promiflash'.

- Anzeige -

Heinrich will den Neubau gleichzeitig für einen Anbau nutzen.

— ANZEIGE —