Scarlett Johansson: Reinliche Gastgeberin

Scarlett Johansson
Scarlett Johansson © Cover Media

Scarlett Johansson (30) bringt zu einer Weihnachtsparty stets Champagner und einen Mistelzweig mit.

- Anzeige -

Kleiner Putzteufel

Wenn die Hollywood-Beauty ('Lucy') bei sich zu Hause feiert, ist das nämlich manchmal ganz schön unentspannt für sie, da sie einfach nicht aufhören kann, sich wie ein Putzteufel zu verhalten.

Die Schauspielerin sprach über ihre diesjährigen Weihnachtspläne. Für gewöhnlich lädt sie immer Freunde zu sich nach Hause ein, um den Festtag zu zelebrieren, doch zieht sie es mittlerweile vor, woanders hinzugehen, Spaß zu haben und ein toller Gast zu sein. Wenn man das Glück hat, Scarlett begrüßen zu dürfen, kann man sich freuen: Die Darstellerin erscheint nämlich niemals mit leeren Händen. "Ich mag es, auf die Partys von anderen Leuten zu gehen, denn wenn ich sie selbst ausrichte, putze ich die ganze Zeit", enthüllte die Grazie in einem 'Dolce & Gabbana'-Video. "Ich bringe für gewöhnlich eine Flasche Champagner und einen Mistelzweig mit."

Und was wünscht sich ein Superstar wie sie zu Weihnachten? Scarlett liebt es, ein Parfüm geschenkt zu bekommen und findet es außerdem super, einen strahlenden roten Lippenstift zu tragen - das sieht immer so schön festlich aus.

Die Kino-Granate ist zwar ein großer Fan der Feiertagszeit und des guten Essens, aber sie ist vorsichtig damit, ihre Trainingseinheiten auszulassen. Um sicherzugehen, dass sie all ihre liebsten Weihnachts-Leckereien essen kann, geht die Neu-Mama bis kurz vor knapp noch fleißig ins Fitnessstudio. "Ich stelle sicher, dass ich vor den Feiertagen oft ins Fitnessstudio gehe", gab sie zu. "Dann fühle ich mich nicht schuldig, wenn ich bei Partys zu viel esse!"

Die Schöne wird Weihnachten zum ersten Mal als Mutter verbringen, nachdem sie dieses Jahr ihre Tochter Rose Dorothy auf der Welt begrüßte, die Scarlett Johansson gemeinsam mit ihrem Mann Romain Dauriac erzieht.

Cover Media

— ANZEIGE —