Scarlett Johansson hatte Angst vor Dreharbeiten

Das hätten wir nicht von ihr gedacht

Wer hätte gedacht, dass so eine erfahrene Schauspielerin wie Scarlett Johansson Angst bei Dreharbeiten bekommt? Das soll wohl am Set ihres neuen Films 'Under The Skin' passiert sein, in dem sie ein menschenfressendes Alien spielt. Einige Szenen wurden mit versteckter Kamera und mit echten Menschen gedreht. "Ich musste meine Angst runterschlucken. Das war wie eine Therapie", erzählte Johansson bei der Pressekonferenz in Venedig.

- Anzeige -