Sarah und Pietro zoffen sich auch mal

Sarah und Pietro zoffen sich auch mal
Pietro Lombardi und Sarah Engels zoffen sich auch mal. © Patrick Hoffmann/WENN.com, PH3

Bei Sarah Engels (22) und Pietro Lombardi (22) kommt es auch mal zu Streitereien.

- Anzeige -

"Das ist ganz normal"

Das singende Traumpaar ('I Miss You') erwartet derzeit nicht nur sein erstes Kind, sondern ist kürzlich auch in das erste gemeinsame Haus eingezogen. Wer denkt, bei den beiden herrsche nur eitel Sonnenschein, irrt aber. "Wir sehen uns praktisch 24 Stunden am Tag. Da ist es normal, dass man mal streitet", fand Sarah im Interview mit dem 'OK!'-Magazin. Trotzdem halten die beiden "stark zusammen", was auch das Geheimnis ihrer erfolgreichen Ehe sei. "Heute trennen sich die Leute leider oft sehr früh, schon bei Kleinigkeiten", so die werdende Mama weiter.

Sarah ist im siebten Monat schwanger, das Kinderzimmer für das Baby ist schon bereit. Schon vor knapp einem Jahr zogen die Stars in ihr eigenes Haus. Den Weg zum Glück im Eigenheim begleiteten die Kameras von RTL II für die neue Doku-Soap 'Sarah und Pietro bauen ein Haus', die ab nächstem Montag ausgestrahlt wird. "Viel Unterhaltung!", versprach Pietro von der Sendung im 'Bild'-Interview. "Es ist alles dabei: Wir haben uns beim Hausbau gezofft, natürlich flossen auch mal Tränen – aber am Ende gab’s ein Happy End." Ob das glückliche Paar einen Jungen oder ein Mädchen erwarten darf, steht noch nicht fest. Sicher wissen die beiden allerdings schon, dass es kein Einzelkind bleiben wird. "Am liebsten hätten wir zwei Kinder, aber erst mal schauen wir jetzt, wie es mit dem Ersten läuft. Das ist ja alles total neu für uns", gab sich Sarah dann doch vorsichtig.

Sarah Engels und Pietro Lombardi lernten sich 2011 als Kandidaten der RTL-Castingshow 'Deutschland sucht den Superstar' kennen. Zwei Jahre später gaben sie sich das Ja-Wort.

Cover Media

— ANZEIGE —