Sarah und Pietro: Es wird wieder fleißig gepostet

Sarah und Pietro: Es wird wieder fleißig gepostet
Sarah Engles und Pietro Lombardi © Cover Media

Sarah Engels (22) und Pietro Lombardi (23) genießen die Zeit mit ihrem Baby sichtlich und lassen daran auch ihre Fans teilhaben.

- Anzeige -

Nach dem Baby-Drama

Die beiden ehemaligen Teilnehmer von 'Deutschland sucht den Superstar' gehören wohl zu den aktivsten deutschen Promis im Internet. Mehrmals täglich versorgen die beiden ihre Anhänger mit Neuigkeiten aus ihrem Leben. Als Mitte Juni dann Sohn Alessio geboren wurde, war es auf einmal für einige Zeit still: Direkt nach der Geburt kam es zu Komplikationen, infolge derer das Baby sogar operiert werden musste. Nun ist der Kleine aber über den Berg und die Eltern sind auch in den sozialen Netzwerken wieder ganz die Alten. Zahlreiche Bilder und Videos posten sie von ihrem neuen Familienglück und sorgen bei den Fans damit für Begeisterung.

Auf über 220.000 Likes brachte es etwa ein Video, das Sarah am Wochenende veröffentlichte. Zu sehen sind die glücklichen Eltern mit ihrem Alessio, der im Arm seiner Mama schlummert, während sie und Pietro ihm 'Halleluja' von Leonard Cohen (80) vorsingen. "Gänsehaut pur", schwärmte daraufhin beispielsweise Facebook-Follower Dennis.

Während die beiden gerne selbst Bilder und Videos hochladen, ist es ihnen aber gar nicht recht, von Paparazzi verfolgt zu werden. Einen Fotografen sprach Pietro über Facebook direkt an: "Kannst stolz darauf sein, uns Tag und Nacht zu stalken. Ehrlich, er ist Tag und Nacht hinter uns her, egal wo, aber wir verstecken uns halt nicht! Aber lieber Hans, jetzt hast du dein Geld!! Glaube, jetzt ist auch mal ok." Zwar wisse er, dass er und seine Frau "Teil des öffentlichen Lebens" seien, allerdings vermisse er bei einigen Menschen "ein wenig Herz".

Allzu sehr lassen sich Sarah und Pietro davon aber nicht stören - immerhin konzentrieren sie sich ja nun voll und ganz auf Sohnemann Alessio.

Cover Media

— ANZEIGE —