Sarah und Pietro: Erstes Statement nach Geburt von Alessio

Sarah und Pietro: Erstes Statement nach Geburt von Alessio
Dieses Babykettchen mit dem Namen seines neugeborenen Sohnes Alessio postete Pietro Lombardi zusammen mit dem Statement © facebook.com/PietroLombardiOfficial

Ist das Schlimmste endlich überstanden? Nachdem das "DSDS"-Traumpaar Sarah Engels (22, "Only For You") und Pietro Lombardi (23, "Call My Name") wochenlang um das Wohl ihres neugeborenen Sohnes bangen mussten, haben sich die frisch gebackenen Eltern nun erstmals nach der Geburt ihres Kindes zu Wort gemeldet. Am 19. Juni sei ihr "kleiner Held" Alessio Elias geboren worden, schrieb Pietro Lombardi am Montag auf seiner Facebook-Seite. "Wir hätten ihm von Herzen einen schöneren Start ins Leben gewünscht", heißt es in dem bewegenden Statement.

- Anzeige -

"Eine der härtesten Prüfungen"

Die Wochen nach der Geburt sei "eine der härtesten Prüfungen" gewesen, "die man im Leben haben kann". Doch nun scheint die kleine Familie optimistisch in die Zukunft blicken zu können. "Unser kleiner Alessio macht uns so glücklich und stolz und jeden Tag kommen wir dem Schritt, endlich nach Hause zu kommen, immer ein Stückchen näher", schreibt Lombardi weiter.


Trotz ihres Alters sind sich die jungen Eltern Sarah und Pietro der Verantwortung vollständig bewusst, die der kleine Alessio mit sich bringt: "Wir werden dich immer beschützen, kleiner Engel! Mama und Papa sind immer da. Wir lieben dich so sehr." Die Liebe, die man für das eigene Kind empfinde, sei einfach unbeschreiblich. Dankbar zeigen sich die beiden auch gegenüber ihren Fans: "Dankeschön an alle, die verständnisvoll akzeptiert haben, dass in solch einer Situation der Fokus komplett auf unseren Sohn gerichtet war und wir die Außenwelt komplett ausgeblendet haben."


Der kleine Alessio liegt nach wie vor auf der Kinder-Herzstation der Klinik, in der er zur Welt gekommen war. Bei einer Untersuchung waren nach der Geburt Unregelmäßigkeiten festgestellt worden.



spot on news

— ANZEIGE —