Sarah und Pietro: Alessio ist so tapfer und stark

Sarah und Pietro: Alessio ist so tapfer und stark
Sarah Engles und Pietro Lombardi © Cover Media

Für Sarah Engels (22) und Pietro Lombardi (23) waren die letzten Wochen "die härteste Prüfung" ihres Lebens.

- Anzeige -

Sorge um ihren Sohn

Die beiden ehemaligen 'Deutschland sucht den Superstar'-Kandidaten ('Dream Team') wurden am 19. Juni zum ersten Mal Eltern. Die Freude über Söhnchen Alessio Elias wurde allerdings schnell durch Sorgen um seinen gesundheitlichen Zustand überschattet. Was genau dem Jungen fehlt, ist nicht bekannt, allerdings muss er noch immer unter medizinischer Beobachtung bleiben.

Bisher hielten sich die sonst so offenen Eltern aus der Öffentlichkeit zurück, nun richteten sie sich allerdings via Facebook an ihre Fans. Zu einem Foto, das ein Namenskettchen des Babys zeigt, schrieben sie: "Wir hätten ihm von ganzem Herzen einen schöneren Start ins Leben gewünscht. Es war eine der härtesten Prüfungen, die man im Leben nur haben kann und trotzdem haben wir als kleine Familie in dieser schweren Zeit zusammengehalten und gebetet, dass alles gut wird und sein Schutzengel bei ihm ist. Vor allem aber haben wir ganz fest an unseren kleinen Schatz geglaubt, der so tapfer und stark ist und Mama und Papa gezeigt hat, was im Leben wirklich zählt, denn nichts ist wichtiger im Leben als die Gesundheit."

Anscheinend macht Alessio gesundheitliche Fortschritte, denn sie würden dem Schritt, "endlich nach Hause zu kommen, immer ein Stückchen näher" kommen, heißt es in der bewegenden Nachricht weiter. "Die Liebe für sein Kind ist einfach unbeschreiblich und wir wissen schon jetzt: Wir werden dich immer beschützen, kleiner Engel! Mama und Papa sind immer da. Wir lieben dich so sehr", schrieb Pietro weiter.

Abschließend bedankten sich Sarah Engels und Pietro Lombardi für das Verständnis ihrer Fans, dass sie in der schweren Situation "die Außenwelt komplett ausgeblendet haben", um sich ganz auf Alessio konzentrieren zu können.

Cover Media

— ANZEIGE —