Sarah Lombardi wird für dieses Bild von ihrer Reitstunde kritisiert

Sarah Lombardi: Dieser Instagram-Post löst Shitstorm aus
Sarah Lombardi: Dieser Instagram-Post löst Shitstorm aus 00:00:47
00:00 | 00:00:47

Sarah Lombardi: Dieses Detail sorgt für Aufregung bei den Fans

Was Sarah Lombardi auch macht, sie macht es falsch - so scheint zumindest die einhellige Meinung vieler ihrer Follower zu sein. Neuester Stein des Anstoßes: Sarah Lombardi hat ihre erste Reitstunde, scheint dabei jedoch ein kleines Detail vergessen zu haben. Und gerade für eine Mama geht so etwas gar nicht - findet zumindest eine ganze Reihe von Social-Media-Meckerern.

Fans finden: Sarah Lombardi ist "kein gutes Vorbild"

Ihr bleibt aber auch nichts erspart: Sarah Lombardi ist mal wieder Gegenstand einer wutentbrannten Diskussion. Seit der Trennung von Pietro Lombardi scheint sie kaum etwas posten zu können, ohne im Anschluss dafür kritisiert zu werden. Aber was ist denn jetzt schon wieder los? Ihr aktueller Instagram-Post, in dem Sarah Lombardi sich über ihre erste Reitstunde freut, hat einige ihrer Follower mächtig verärgert.

Während die Sängerin strahlend hoch zu Ross sitzt, ist den Fans ein kleines Detail natürlich nicht entgangen - und das lassen sie Sarah Lombardi in den Kommentaren unter dem Post auch direkt spüren. Welches Versäumnis bei den Followern für mächtig Unmut sorgt und der 24-Jährigen heftige Kritik beschert, das erfahren Sie in unserem Video.