Sarah Lombardi: Die 'Let's Dance'-Kandidatin begeistert mit rührender Ballade

Sarah Lombardi überzeugt mit rührender Ballade
Sarah Lombardi © Cover Media

Sarah Lombardi (23) begeisterte ihre Facebook-Fans mit einer bewegenden Coverversion des Hits 'Read All About It (Pt. III)'.

- Anzeige -

Facebook-Video begeistert

2012 stürmte Emeli Sandé (28) mit dem Song weltweit die Charts, am Dienstag [8. März] postete ihre deutsche Kollegin ('I Miss You') nun ihre ganz eigene Version der Ballade und bewies damit einmal mehr ihr stimmliches Talent. Die einstige 'DSDS'-Finalistin wurde dabei nur von einem Klavier begleitet.

"Gute Nacht, meine Lieben. Ich sing euch ein bisschen in den Schlaf", schrieb sie dazu und bedankte sich später für die begeisterten Kommentare ihrer Anhänger. Über 344.000 mal wurde der Clip in nur 14 Stunden angesehen, knapp 10.000 Likes fuhr Sarah für ihre Darbietung ein. "Sarah, du hast eine wundervolle Stimme!", lobte ein Fan, ein weiterer gab zu: "Du hast mich echt gerade zu Tränen gerührt!! Was für eine Stimme!"

Dass Sarah singen kann, ist natürlich schon länger bekannt. Wie es um ihre tänzerischen Fähigkeiten bestellt ist, allerdings weniger. Gut, dass die sympathische Musikerin ab Freitag [11. März] bei der RTL-Show 'Let's Dance' antreten wird. Dann können wir uns nämlich ein Bild von ihrem Talent auf dem Tanzparkett machen. Die Proben laufen allerdings nicht ganz reibungslos, wie sie am Montag [7. März] auf Facebook zeigte.

"Das Training von heute hinterlässt Spuuuuren", klagte sie und postete dazu ein Foto, auf dem so einige blaue Flecken auf ihrem Oberschenkel zu sehen sind. Auf Nachfrage eines Fans, ob sie denn durch das Training wenigstens schon abgenommen habe, hatte Sarah Lombardi leider auch keine positiven Nachrichten zu vermelden: "Gerade mal ein halbes Kilo. Ich hoffe, der Rest geht bald auch noch runter."

Zugenommen hatte Sarah Lombardi durch ihre Schwangerschaft, sie und Ehemann Pietro Lombardi (23) wurden im Juni vergangenen Jahres Eltern ihres ersten Kindes Alessio. 

Cover Media

— ANZEIGE —